Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10chevron-righthelp_center_icon
12 Angebote

Reisearten

12 Angebote
Filter Zurücksetzen
Alle ansehen

Durch die südöstliche Lage Thailands, umgeben vom Golf von Thailand und der Andaman-See, besticht das Land mit einem tropischen Klima, einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad und einem Meer, das zum Baden einlädt.

Zusammen mit zahlreichen Stränden ist dieses Paradies das ideale Ziel für Ihren Thailand Urlaub. Entdecken Sie diese atemberaubende Perle Asiens! Das turbulente Stadtleben können Sie am besten in der Hauptstadt Bangkok erleben. Das Stadtbild ist geprägt von gelben Taxis, röhrenden Tuk Tuks, die sich durch die Gassen schlängeln, Familien, die ihre Kinder und Einkäufe auf ihren Mopeds stapeln und transportieren, sowie zahlreichen Marktständen, an denen thailändische Spezialitäten verkauft werden. Die Hauptstadt ist lebendig, bunt, chaotisch und faszinierend zugleich. Begeben Sie sich unbedingt auf einen der vielen Märkte in Bangkok. Blumen-, Wochenend-, Textil-, oder Handwerksmärkte können Sie hier finden. Schlendern Sie durch die Stände, feilschen Sie um ein paar Baht und ergattern Sie Ihr thailändisches Erinnerungsstück. Den Bangkok Wochenendmarkt dürfen Sie während Ihrer Thailand Ferien nicht auslassen. Dieser gilt als der grösste mit 9.000 Marktständen und ist so gross, wie 50 Fussballfelder zusammen. Ein sehr beliebtes und belebtes Plätzchen ist zudem die Kao San Road. Eine Strasse, die geprägt ist von Hotels, Restaurants und Kneipen. Strassenhändler verkaufen hier, und in den Nebenstrassen, allerhand Souveniers und Mitbringsel. Frisches Obst, Säfte oder das berühmte thailändische Nationalgericht Path Thai werden an fliegenden Verkaufsständen angeboten. In der Nacht verwandelt sich diese Strasse in eine kleine Partymeile. Hier können Sie Karaoke singen oder einfach nur den Abend mit einem Singha Bier ausklingen lassen.

Entdecken Sie während Ihres Thailand Urlaub die verführerischen Inseln

Thailand Inseln bieten zahlreiche Abenteuer, spektakuläre Wasserfälle und traumhafte Lagunen

Berühmt geworden ist dieses umwerfende Land durch seine sagenhaften, paradiesischen Inseln.

Auch Leonardo Di Caprio hat sich in dem Film “The Beach” schon in Thailand auf die Suche nach dem Paradies, mit einzigartigem Strand begeben und ist dort fündig geworden. Machen auch Sie sich auf die Spuren von Alex Garland und finden Sie in Ihren Thailand Ferien Ihr eigene Oase.

Thailand bietet Ihnen 500 exotische Inseln, egal ob Sie alleine reisen, Familienurlaub machen, Entspannungs- oder Abenteuerurlaub suchen Thailands Inseln präsentieren sich vielfältig. “Ko” bedeutet Insel auf Thailändisch, somit beginnen alle Inselnamen mit einem “Ko”. Ko Phi Phi ist eine Insel, die gerade bei Rucksacktouristen sehr beliebt ist. An den Bilderbuchstränden können Sie relaxen und Ihre Seele baumeln lassen. Trotz ihrer zunehmenden Beliebtheit, zählen Thailands Strände noch immer zu den preiswertesten der Welt. Wie TravelBirds Strandpreisvergleich 2017 ergeben hat, kostet hier ein durchschnittlicher Strandtag nur etwa 18€. Im Rücken befindet sich ein dichter Dschungel, indem Sie auf Trampelpfaden, die Tropen Thailands erforschen können. Von Ko Phi Phi aus bietet es sich an, einen Tagesausflug zu Ko Phi Phi Leh zu unternehmen. Erkunden Sie die Kulisse des Kassenschlagers “The Beach”, denn dieser wurde hier am Maya Bay gedreht. Ko Kut ist eine Oase für Naturliebhaber. Die Insel ist noch nicht komplett erschlossen und bietet ein Zuhause für Wildschweine, Fledermäuse und Phythonschlangen. Sie möchten lieber die Unterwasserwelt erkunden und Schnorcheln gehen? Wenn Südostasiens Natur Sie in seinen Bann gezogen hat, sollten Sie auch eine Vietnam Reise in Betracht ziehen! Dann finden Sie Ihr Abenteuer auf Ko Kadran. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und liegt in der Andamansee. Ein besonderes Spektakel findet hier am Valentinstag statt, denn dann finden hier Unterwasser-Hochzeiten statt. Diese ist gut besucht und sehr beliebt bei den Thailändern.

Sehr populär bei Nachtschwärmern sind die legendären Vollmond Partys, die Sie auf Ko Phangan finden. Hier werden die Tanzflächen der lokalen Bars und Nachtclubs an den Strand verlegt. Bei Vollmond wird sich bunt bemalt und die ganze Nacht durchgetanzt.

Der satt-grüne Norden Thailands

Eine Station, die Sie während Ihrer Thailand Rundreise nicht verpassen dürfen.

Neben Puderzuckerstränden hat der Norden Thailands mit den Städten Chiang Rai und Chiang Mai, Gebirgszügen und Kulturstätten ein Kontrastprogramm zu bieten.

Chang Rai ist eine grössere Stadt und befindet sich in der gleichnamigen Provinz im Norden des Landes und liegt inmitten einer zauberhaften Berglandschaft, die Sie auf einer Thailand Rundreise keinesfalls verpassen sollten. Hier finden Sie unberührte Natur, die zu abenteuerlichen Trekking-Touren einlädt. Die Gebirgszüge und Wälder sind häufig mit Nebel verhangen, was Ihnen eine altertümliche Mystik einhaucht. Erleben auch sie, während Ihrer Thailand Reisen, den sagenumwobenen Norden, der mit satt-grünen Reisfeldern durchzogen ist und das traditionelle Leben Thailands widerspiegelt. Chiang Mai befindet sich etwas südlich von Chiang Rai und wird im Volksmund auch gerne als “Rose des Nordens” bezeichnet. Aufgrund der Geschichtsträchtigkeit dieser Stadt können Sie hier zahlreiche Tempelbauten im nordthailändischen Baustil bewundern. Ihre Liebe zum Kunsthandwerk können Sie während Ihrer Thailand Ferien auch entdecken, denn Chiang Mai ist das Zentrum für traditionelle Handwerkskunst. Das Lichterfestival “Loy Krathong Festival” wird in Chiang Mai besonders gross gefeiert. Traditionell werden hier die Krathongs, das sind schwimmende Bananenstauden, die bunt geschmückt werden, zu Wasser gelassen. Diese Tradition symbolisiert, dass mit dem Fluss auch alle Sorgen aus dem Leben getragen werden. Die ganze Stadt ist farbenfroh geschmückt, es gibt verschiedene Lichtinstallationen und Laternenfiguren zu bewundern. So besteht ganze Stadt besteht aus einem Laternenmeer, das Sie in Staunen versetzen wird. Abends werden dann “Schwebende Fackeln” mit den Wünschen für das nächste Jahr, losgeschickt.

Thailändische Lebenskunst

Erfahren Sie mehr von dem Leben und der Kultur während Ihrer Ferien in Thailand

Thailand galt schon immer als das Land des Lächelns. Dementsprechend trifft man häufig auf Thailänder, die gut gestimmt wirken.

Ein Lächeln wird immer aus Höflichkeit aufgesetzt und gehört zum Standard, denn es schafft eine angenehme Atmosphäre. Ein Lächeln wird hier jedoch auch benutzt, um Unannehmlichkeiten und die eigene Verlegenheit, zu überspielen. Thais lieben es in grossen Gruppen zu feiern, ob mit Freunden oder der Familie Lebensfreude wird gerne zelebriert und in Thailand sehr gross geschrieben. Wenn Sie sich in Ihre Thailand Ferien begeben, dann ist es ratsam ein paar Geflogenheiten vor Ihrer Abreise zu erlernen. So ist es auf allen Reisen ratsam, zumindest die Begrüssung, in der jeweiligen Landessprache zu erlernen. Frauen benutzen dazu in Thailand den Satz “sawadthii khaa” und Männer das Pendant “sawadtii khap”. Dies bedeutet so viel wie “Hallo” oder “Guten Tag”.