Wählen Sie ein Reisedatum
100 Angebote

Entdecken Sie mehr

Rundreisen sind ideal, um ein Land, oder eine Region, innerhalb weniger Tage oder Wochen zu erkunden und alle kulturellen Aspekte kennenzulernen.

Sind Sie mit dem Auto unterwegs, können Sie ganz flexibel die Sehenswürdigkeiten Ihrer Wahl anfahren. Erholen Sie sich nebenher an den schönsten Plätzen auf Ihrer Route, denn der Weg ist schliesslich das Ziel. Nehmen Sie die verschiedenen Landschaftsbilder und kulturellen Eindrücke während Ihrer Rundreise auf. Sie erspähen in der Ferne türkisblaues Wasser? – Dann zögern Sie nicht lange, planen Sie Ihre Route um und erfrischen Sie sich mit einem Bad im Meer oder legen Sie einen kurzen Spaziergang entlang der Küste ein. Sie können sich nicht entscheiden, welches Land Sie als nächstes entdecken möchten? Dann holen Sie sich Anregungen bei unseren TravelBird Rundreisen!

Flug - Mietwagen - Hotel
Tipps für eine stressfreie Rundreise
Sie reisen entspannt mit dem Flugzeug an, Ihr Mietwagen wartet bereits am Zielflughafen auf Sie und die Unterkünfte sind auch schon gebucht.

Ihr Rundreise-Abenteuer beginnt. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, damit Ihr Urlaub von Anfang an entspannt verläuft. Sie sind mit dem Auto unterwegs und benötigen daher einen gültigen Führerschein. In der Europäischen Union ist Ihr normaler Führerschein ausreichend. Sollten Sie den Kontinent allerdings verlassen, müssen Sie im Vorhinein einen Internationalen Führerschein beantragen. Damit keine Überraschungen bei der Abholung des Mietwagens auftreten, sollten Sie auch eine Kreditkarte bei sich führen. Diese wird häufig als Sicherheit verlangt, damit Sie den Wagen wieder unversehrt zurückbringen.

Nun können Sie sorgenfrei Ihr gebuchtes Hotel ansteuern. Vergessen Sie Ihren Hotel-Voucher für einen problemlosen Check-In nicht. Geniessen Sie Ihren ersten Abend in der neuen Unterkunft. Dabei können Sie sich bereits überlegen, welche Route Sie am nächsten Tag einschlagen wollen. Welche Städte möchten Sie erkunden? An welchen Attraktionen möchten Sie einen Stopp einlegen? Wenn Sie eher von spontaner Natur sind, können Sie auch vieles einfach auf sich zu kommen und lassen sich auf Ihrem Weg von den Eindrücken inspirieren. Machen Sie doch einen Abstecher an den neu entdeckten See oder wandern Sie zu einer Aussichtsplatform hinauf und bestaunen Sie das Landschaftsbild aus der Vogelperspektive. Auf Rundreisen haben Sie alle Freiheiten. Entdecken Sie ein vielfältiges Kulturangebot und lassen Sie sich vor Ort von den Events der Destination inspirieren.
Fahren Sie zum Beispiel als Erstes in die Innenstadt und begutachten Sie historische Monumente Nach einem erfüllenden Kulturprogramm können Sie nun neue Energie am Strand oder in der freien Natur tanken. Nehmen Sie Ihren Mietwagen, vielleicht entdecken Sie ja einen Fleck, der noch nicht im Reiseführer aufgeführt ist. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Mittelweg zwischen Abenteuer- und Entspannungsmomenten.

Plane eine Reise, und sie zeigt dir ihren eigenen Weg.

– Reiner M. Sowa
Traumhafte Rundreisen durch Amerika
Von Megacities, über kilometerlange Highways, in abgelegene Orte
Viele träumen von einer Amerika Rundreise. Einmal über weite, endlose Highways düsen. Einmal quer durchs Land oder entlang der Ost- oder Westküste.

Sind wir nicht alle “Born to be wild”? Cruisen Sie entlang der Route 66 von einer Megacity zum nächsten Highlight – Ein wunderbares Freiheitsgefühl. Sie können schon innerhalb kurzer Zeit verschiedene Metropolen der Staaten erkunden. Also erfüllen auch Sie sich diesen Traum! Die Städte, die Sie im Westen nicht verpassen sollten sind Los Angeles, Las Vegas und San Francisco. Die Stadt der Engel ist die grösste Kaliforniens und hat einen sehr hohen Bekanntheitsgrad durch die Hollywood-Stars erlangt. Auf Ihrem Weg nach San Francisco sollten Sie die sagenhafte Natur Arizonas nicht auslassen. Einmal über die Weiten des Grand Canyons blicken – Das steht bestimmt auf vielen Bucket-Listen. Erfüllen Sie sich diesen Traum und streichen diesen Punkt von Ihrer Liste! Lassen Sie sich von dem Zauber der Schluchten einnehmen. Ein Naturwunder der ganz besonderen Art. Nun sind Sie auch für die Stadt der Verrücktheiten gewappnet. Auf geht’s nach Las Vegas! Versuchen Sie ihr Glück an den Roulette-Tischen oder bewundern Sie eine der gigantischen Bühnenshows von David Copperfield und schauen ihm dabei zu, wie er Menschen verschwinden lässt. Wenn Sie der einarmige Bandit nicht über den Tisch gezogen hat, dann machen Sie sich nun auf, mit vollen Taschen, nach San Francisco. Der letzte Anlaufpunkt, um Ihre westliche Amerika Rundreise abzurunden!

Geführte Rundreise
Der Reiseleiter mein Freund und Helfer
Geführte Rundreisen haben den Vorteil, dass Sie sich zurücklehen und komplett abschalten können.

Alles wurde für Sie im Vorwege geplant, Sie müssen sich keine Gedanken über den nächsten Check-In im Hotel oder die Eintrittskarten für einen Museumsbesuchmachen. Bei einer geführten Bustour zum Beispiel können Sie die vorbeiziehende Landschaft geniessen und müssen sich nicht auf den Verkehr konzentrieren. Ihr Reiseleiter wird Sie immer auf dem Laufenden halten und Sie sicher zum nächsten Ziel bringen. Er wird Ihnen alle wissenswerten Informationen zukommen lassen und Sie über die kulturellen Gegebenheiten Ihres Reiseziels versorgen. Das durchgeplante Programm können Sie sich vorher aussuchen und auf Ihren individuellen Geschmack anpassen. Es werden sich viele Gelegenheiten bieten, neue Bekanntschaften während Ihrer Rundreise zu schliessen, denn bei Ihrem Ausflug wachsen Sie stark mit Ihrer Reisegruppe zusammen. Sie verbringen viel Zeit miteinander und teilen Ihre Reiseerlebnisse.