Angebote

Malta Hotels

Ob Sommerurlaub oder Winterurlaub, genießen Sie mit TravelBird Ihren Aufenthalt in einem der Hotels in Malta
Mehr sehen:

Malta ist für jeden was! Ob Party, Entspannung, Kultur oder Geschichte, hier wird jeder fündig. Im Namen von TravelBird heißt Sie der Inselstaat im Mittelmeer in einem der Malta Hotels herzlich willkommen!

Umgeben vom Mittelmeer, gliedert sich der südeuropäische Inselstaat in die drei Inseln Gozo, Comino und Malta. Begeben Sie sich auf eine Reise die Sie so einfach nicht vergessen werden. Das Klima, welches einen an mehr als 300 Sonnentagen zum Strahlen bringt, macht diese Insel zu egal welcher Jahreszeit zum perfekten Reiseziel, auch für einen Kurzurlaub Machen Sie sich auf die Suche nach einer Erfrischung an einem der vielen Strände und Buchten, die Malta für Sie bereithält. Azurblaues Meer, kristallklares Wasser und Steinstrände lassen keine Wünsche offen. Besuchen Sie hierfür die Blaue Grotte, die nur über das Meer zugänglich ist, um dann auf die Blaue Lagune zuzusteuern. Genießen Sie einen Anblick der Natur den Sie auf jeden Fall mit eigenen Augen gesehen haben müssen. Auch die Filmindustrie hat dies erkannt - so wurde Malta als Kulisse für diverse Filme genutzt.. Versetzen Sie sich doch in Szenen aus “Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag” oder auch “Game of Thrones”. Aus einem gut geschossenen Foto lässt sich dann die perfekte Postkarte für Familie und Freunde kreieren.
Für die nötige Entspannung nicht allzu weit von den Malta Hotels entfernt empfehlen sich die tollen Strände, die Ihnen die Inseln zu bieten hat. Vor allem sollten Sie dem Golden Bay Strand einen Besuch abstatten. Von vielen als der “schönste Strand Maltas” bezeichnet, können sie hier in Ruhe Ihre gesunde Portion Vitamin D mit der verdienten Erholung genießen. Wagen Sie sich auch an die vielfältigen Wassersportaktivitäten, welche vor Ort angeboten werden. Vom Eintauchen in die Unterwasserwelt bis hin zum Segeln gibt es hier alles, was den Abenteurer in einem erwachen lässt. Falls sich dann zwischen den Aktivitäten der Magen mal melden sollte, stehen Ihnen hier einige Snack-Buden zur Verfügung.

Tauchen Sie ein in die Geschichte Maltas

Hier hat man das Gefühl, in der Zeit zurück gereist zu sein.

Nicht nur mit seinen unzähligen Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung, auch mit seiner reichen Geschichte die über 6000 Jahre zurückreicht, lässt Malta keinen Wunsch des Reisenden offen. Besuchen Sie die Insel Gozo, die sich im Gegensatz zur urban gestalteten Insel Malta, stets an die traditionelle Bauweise gehalten hat. Nahezu an jeder Ecke erblickt man Spuren aus der Vergangenheit. Etliche historische, aber gut erhaltene Dörfer warten darauf erkundet zu werden. Unter anderem auch der Tempel von Ggantija, dessen Geschichte um die 5600 Jahre zurückreicht. Zu finden im Archipel und seit 1980 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt, ist dieser Tempel definitiv einen Besuch wert. Entdecken Sie auch Valetta, die kleinste Hauptstadt Europas, die ebenfalls Ihren Weg in die Liste der Weltkulturerben gefunden hat. Hier finden Sie das 5000 Jahre alte Hypogäum von Hal Sefflieni, welches somit älter ist als die Ägyptischen Pyramiden. Erkunden Sie dieses unterirdische Labyrinth mit seiner einzigartigen Bauweise, die Sie ins Staunen versetzen wird. Mit 365 Kirchen ist dieser Staat mit einer Kirche für jeden einzelnen Tag des Jahres ausgestattet. Wer das größte und beeindruckendste Bild Michelangelos betrachten möchte, sollte auf jeden Fall einen Abstecher in die St. Johns Co Kathedrale machen. Doch auch die Kathedrale selbst kann sich sehen lassen. Verziert mit Unmengen an Gold und weiteren Malereien aus dem Barock, lässt sie das Herz jedes Kunst Liebhabers höher schlagen. Aber auch Mdina, die alte Hauptstadt Maltas sollte erkundigt werden. Mit den engen idyllischen Gassen, in denen keine Autos fahren dürfen, hat sich diese Stadt Ihren Spitznamen “Die stille Stadt” definitiv verdient. Nahezu an jeder Ecke wird es Ihnen so vorkommen, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Schlendern Sie herum und erleben Sie hautnah die 4000 Jahre alte Geschichte.

Die maltesische Küche

Lassen Sie sich von den lokalen Speisen verführen. Eine Vielfalt an perfekt zubereitetem Fisch und Meeresfrüchten finden Sie einen Katzensprung von Ihren Malta Hotels entfernt.

Wie es sich für die perfekten Badeferien gehört, darf nicht vergessen werden, sich seinen Gaumen von den lokalen Spezialitäten verwöhnen zu lassen.Hier in Malta sind die Feinschmecker unter euch bestens aufgehoben.Eine traditionell mediterrane Küche, verfeinert mit Elementen aus Italien und England. Selbst aus den gewöhnlichsten Zutaten ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis herauszukitzeln, dies ist eine Kunst in der die Köche Maltas besonders geübt sind. Dank der perfekten Lage am Meer dürfen Sie sich nicht nur auf Frische und Qualität auf Ihrem Teller freuen, sondern haben auch die Möglichkeit aus einer großen Auswahl an Speisen zu wählen. Genehmigen Sie sich auf jeden Fall die Goldmakrele, den Nationalfisch des Staates. Auf den lokalen Speisekarten wird diese unter “Impuki” zu finden sein. Unter anderem ist Malta dafür bekannt, bei seinen traditionellen Fleischspeisen hauptsächlich auf Kaninchenfleisch zu setzen. Definitiv ein Muss für jeden Fleischliebhaber. Lassen Sie sich die über Generationen perfektionierte Zubereitung auf der Zunge zergehen. Auch zu empfehlen sind die die lokalen Pastizzis oder Qassatas. Hierbei handelt es sich um Teigtaschen gefüllt mit Käse, Erbsen, Fleisch oder Meeresfrüchten. Perfekt für den Hunger zwischendurch.

Nachtleben

Sonne, Strand, Meer - da darf auch gerne gefeiert werden. Auch für die Nachtschwärmer unter Ihnen wurde gesorgt.

Malta lässt sich nicht nur am Tag beim Sonnen oder Sightseeing genießen, auch zu den Abendstunden hält die Insel einiges bereit. Gesellen Sie sich doch in eine Bar nicht allzu weit von Ihren Malta Hotels um Ihren Tag angenehm ausklingen zu lassen. Ob Sie sich nur ein kühles Bier gönnen oder doch von Bar zur Bar springen, hier werden Sie von einer tollen internationalen Atmosphäre empfangen. Falls es dann doch ein bisschen aktiver zugehen soll können die Urlauber, die gerne Ihr Tanzbein schwingen, in den vielen verschiedenen Clubs die Nacht durchtanzen.Besonders zu empfehlen wären hierfür die Orte St. Julians sowie Sliema. Diese sind als die Party Standorte schlechthin in Malta bekannt. Dank des tollen Wetters, mit angenehmen Temperaturen sowohl bei Tag als auch bei Nacht, empfiehlt sich für die Romantiker unter euch ein schöner Spaziergang bevor es dann wieder zurück in das Hotel geht.

Wir von TravelBird wünschen Ihnen sonnige und entspannende Malta Ferien in einem der Malta Hotels!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen