Angebote

Madrid Hotels

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Übernachten Sie mit TravelBird in einem der tollen Madrid Hotels.
Mehr sehen:

Madrid ist lebendig, bunt und künstlerisch. Kaum eine andere Stadt in Europa vermag so viel Energie zu versprühen wie die Hauptstadt Spaniens. Entdecken Sie gemeinsam mit TravelBird während eines Aufenthalts in einem der Madrid Hotels die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Metropole und genießen Sie das Leben auf spanische Art.

TravelBird heißt Sie herzlich willkommen in der Hauptstadt Spaniens! Rund 3,2 Millionen Menschen nennen Madrid heute ihr zu Hause. Die Madrianer heißen die Gäste der Stadt stets freundlich willkommen und so gelang es Madrid ebenfalls sich in TravelBirds Liste der gastfreundlichsten Städte der Welt zu positionieren. Grund für diese positive Bewertung ist unter anderem die hohe Bereitschaft der Einheimischen, Touristen bei sich Zuhause aufzunehmen. Auch haben Besucher der Stadt auf einem Städtetrip Madrid ein relativ hohes Sicherheitsgefühl. Millionen von Menschen statten Madrid jährlich einen Besuch ab und nun wartet die spanische Metropole bereits auch auf Sie!

Madrid hat Kunst, Musik und Kultur im Blut. Die Architektur der Stadt ist größtenteils von der Zeit des Barocks und der Renaissance geprägt. Auch wenn Madrid über kein spezifisches Wahrzeichen verfügt, ergeben historische und majestätische Bauwerke ein einzigartiges Stadtbild. Entdecken Sie auf Ihrer Städtereise unter anderem den königlichen Palacio Real, den Plaza Mayor oder den grünen Retiro-Park. Nicht nur bei Tag, sondern vor allem nach Einbruch der Dunkelheit sind die Straßen, Plätze und Gassen Madrids voller Leben. Die Restaurants und Cafés sind dann gefüllt mit Menschen, die das Leben genießen und oft ist lautes Geplaudere und herzhaftes Gelächter zu vernehmen. Spanier lassen sich von nichts aus der Ruhe bringen - was sie heute nicht bewältigen, dass erledigen sie eben morgen. Madrid ist nicht nur überaus gastfreundlich, auch konnte sich die Stadt im Ranking der inspirierendsten Städte der Welt behaupten. Tun Sie es den Madrianern gleich und genießen Sie während Ihres Aufenthalts in einem der Madrid Hotels die gemütlichen Seiten des Lebens. Nutzen Sie Tage um die schönsten Seiten und Orte der Stadt zu erkunden, wohingegen die Abende in guter Gesellschaft bei leckerem Abendessen und feinen Getränken verbracht werden sollten. Zudem ist Madrid ein Eldorado für Partymäuse und echte Nachteulen, denn neben diversen Museen, künstlerischen Galerien und grünen Parkanlagen verfügt Madrid über eine ausgeprägte Bar- und Clubszene. Hier können Sie auf Ihrer Städtereise die Nächte bis zum Morgengrauen durchtanzen.

Entdeckungstour durch die Stadt

Spazieren Sie durch die Straßen Madrids und entdecken Sie die wunderschönen Attraktionen

Sollten Sie sich auf eine Rundreise Spanien begeben, dann sollte Madrid ein Teil Ihrer Reiseroute sein!

Zwar gibt es kein Wahrzeichen, welches als wahrhaftiges Symbol für Madrid zu betrachten ist, doch trotzdem lockt Madrid seine Besucher mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die nur darauf warten, auch von Ihnen besichtigt zu werden. Madrid verfügt über ein preisgünstiges und effektives Metro-System, welches Sie während Ihres Aufenthalts in einem der Madrid Hotels stets auf schnellem Wege von A nach B bringt. Im Zentrum der Stadt lohnt sich allerdings auch ein Spaziergang durch die Stadt, auf dem Sie die Attraktionen und die schönsten Ecken entdecken können. Starten Sie Ihre Besichtigungstour durch Madrid am imposanten Palacio Real, dem königlichen Schloss. Das Bauwerk aus der Zeit des Barocks ist eines der größten Schlösser Europas und verfügt über mehr als 3.000 Räume, Zimmer und Säle. Einige von ihnen können sogar bei einem Rundgang durch das Schloss besichtigt werden. Die spanische Königsfamilie lebt heute selbst nicht mehr in dem Gebäude. daher wird das Palacio Real nur noch für öffentliche Zwecke oder Staatsempfänge genutzt. Nur einen Steinwurf vom Palacio Real befindet sich das Teatro Real, was zu deutsch so viel wie das königliche Theater bedeutet. Das Opernhaus wurde 1850 erbaut und bietet auch heute noch Aufführungen in verschiedenen Sprachen an. Auch die Almudena-Kathedrale befindet sich in unmittelbarer Nähe des königlichen Palastes. Es handelt sich hierbei um eine römisch-katholische Kathedrale, welche besonders zu den Abendstunden in einem wunderschönen Licht erstrahlt. Spazieren Sie anschließend gemütlich zum Plaza Mayor. Der Plaza Mayor ist das Herzstück Madrids. Er ist der beliebteste Platz der Stadt und sprüht zu jeder Jahreszeit voller Leben. Zur damaligen Zeit galt er als ein Ort für Fußballspiele, Theateraufführungen oder öffentliche Ausstellungen, während er heute dank diverser Restaurants zu einer gemütlichen Zeit einlädt. Neben dem lebendigen Plaza Mayor ist auch der Puerta del Sol ein berühmter öffentlicher Platz in Madrid. Diesem Ort entspringen die sechs wichtigsten Straßen Spaniens, welche sich sternförmig über das spanische Festland ausbreiten, und so gibt es hier außer den bedeutsamen Statuen auch den “Null-Kilometerstein” zu entdecken. Auf dem Uhrenturm des beeindruckenden Casa de Correos auf dem Puerta del Sol wird jedes Jahr an Silvester das neue Jahr mit zwölf Glockenschlägen eingeläutet. Für eine grüne Auszeit abseits der Straßen lohnt sich ein Ausflug zum Retiro-Park am Rande der Stadt oder nutzen Sie Ihre Zeit während eines Aufenthalts in einem Madrid Hotel um den einzigen ägyptischen Tempel, dem Tempel von Debod, zu entdecken.

Madrid ist Vielfältig. Auch für Singlereisen ist dieser Stadt der perfekte Ort.

Begeben Sie sich auf eine interessante Reise durch die Museen der Stadt

Gehen Sie Picasso, Dalí oder Miró während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Madrid auf die Spuren

Das Museo del Prado oder das Centro de Arte Reina Sofía sind ein Muss für Besucher der Stadt.

In Madrid erwarten Sie zahlreiche interessante Museen. Zu dem beliebtesten gehört jedoch das Museo del Prado, denn es zieht jährlich mehrere Millionen kunstinteressierte Menschen aus aller Welt an. Es präsentiert knapp 10.000 verschiedene Exponate bedeutender spanischer als auch niederländischer Künstler wie Botticelli oder Dürer. Auch beim Museo Reina Sofía handelt es sich um ein berühmtes Kunstmuseum. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf zwei Etagen die beeindruckenden Werke Pablo Picassos, Savlador Dalís, Joan Mirós und weiterer angesehener Künstler zu entdecken.

Spanische Köstlichkeiten

Gute Mahlzeiten werden in Spanien zelebriert

Madrid ist bekannt für seine kreative Küche, doch trotz allem werden hier noch alte Traditionen gepflegt.

Ein Highlight für wahrhaftige Feinschmecker auf einer Reise durch Madrid ist der Mercado de San Miguel, welcher inmitten der Altstadt gelegen ist. Auf dem traditionellen Markt finden Sie mehr als 30 Verkaufsstände, die mit qualitativ hochwertigen Gerichten in einer tollen Atmosphäre locken. An diesem Ort vereinen sich die großartigen kulinarischen Spezialitäten aus ganz Spanien und der Einfluss internationaler Küchen ist hier ebenfalls gut zu erkennen - ein exzellenter Platz für Experimentierfreudige. Ganz gleich ob Ihr Herz beim Anblick der klassischen spanischen Paella, des japanische Sushis, beim Geruch des frischen Obsts oder beim Verzehr eine süßen französischen Nachspeise höher schlägt, den Mercado de San Miguel verlässt niemand mit einem Hungergefühl. Probieren Sie sich durch durch das bunte Angebot des Streetfood-Markets und genießen Sie dazu ein gutes Glas Wein oder ein frisch gezapftes spanisches Bier und genießen Sie die Zeit mit Ihrer Reisebegleitung.

Eine der schmackhaftesten Spezialitäten Spaniens sind die klassischen Tapas, die so gut wie überall in der Stadt zu finden sind. Hierbei handelt es sich um häppchengroße Snacks die meist mit einem kostenlosen Getränk serviert werden. Sie eignen sich sowohl für den kleinen Appetit als auch für den großen Hunger und können ebenfalls gut mit Ihrer Reisebegleitung geteilt werden. Auch für unentschlossene oder experimentierfreudige Urlauber bieten sich Tapas an, da man verschiedene kleine Köstlichkeiten probieren kann. Tapas gibt es in allen möglichen Varianten und so können Sie zwischen kalten, warmen, süßen oder herzhaften Speisen wählen. Probieren Sie sich mithilfe der Tapas durch die vorzügliche Kulinarik Spaniens und testen Sie beispielsweise Calamares (Tintenfische), Gambas al ajillo (Garnelen in Knoblauchsoße) oder Jamón (Serrano-Schinken). TravelBird wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Ihrem Hotel Madrid.

Sie können nicht genug von Spanien bekommen? Wie wäre es im Anschluss dann mit einer Städtereise Barcelona?

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen