fav_idlehelp_center_iconicon planelogo boxquestion_icon
7 Angebote

Madeira Ferien

Willkommen auf der Paradiesinsel: TravelBird geleitet Sie in Ihre blumigen Madeira Ferien.
Mehr sehen:
Angebote
7 Angebote
7 Angebote
Filter Zurücksetzen

Die portugiesische Insel Madeira trägt so viele Beinamen wie wohl keine Zweite: Das Eiland des ewigen Frühlings, die Paradiesinsel, die Perle im Atlantik…

Felsige Steilküsten, die in die gischtende Brandung des Meeres abfallen, überall blühende Blumen und ganzjährig ein kraftvolles Grün: In Ihren Madeira Ferien werden Sie sich in diese zauberhafte Insel, die eigentlich ein 4000m aus dem Ozean emporragendes Gebirge ist, verlieben. Die Blumeninsel im Atlantik verdankt ihre vielen Beinamen dem besonders fruchtbaren Vulkangestein und dem subtropischen milden Klima, das zwischen Sommer und Winter nur um wenige Grade schwankt. Denn diese Kombination sorgt für eine einmalige, ganzjährig blühende Vegetation auf der Insel. Die enorme Artenvielfalt der Flora und Fauna erkunden Sie am besten auf den sorgsam gepflegten Wanderrouten, die durch nahezu unberührte Landschaften mit Gebirgscharakter führen. Fantastische Ausblicke auf den Atlantik, exotische Blumen und Wasserfälle, die zwischen üppiger Vegetation plätschern, lassen unweigerlich Gedanken an das Paradies aufkommen.

Kleine traditionelle Fischerdörfe, Landzungen, die wunderschön ins Meer ragen, die spektakuläre Aussicht aus der Seilbahn von Funchal nach Monte sowie die traumhaften Blütenmeere geben allesamt atemberaubende Fotomotive ab, die postkartenwürdig sind. Auch die sehr schön zum Laufen geeignete Hauptstadt Funchal bietet malerische Motive: Viele Türen der Stadt sind von Künstlern gestaltet, sodass keine der anderen gleicht und auch die gemütlichen Cafés und lokalen Märkte mit ihrem unvergleichlichen Ambiente sind einen Besuch wert.

Schroffe Küsten, die Steil in das Meer abfallen und weitläufige, kraftvoll grüne Landschaften:

Die Insel Madeira ist der perfekte Ort, um einmal durchzuschnaufen.

Willkommen im Eldorado der Ruhe und Erholung: Entfliehen Sie in Ihrem Urlaub auf Madeira dem Alltagsstress!

Schon Kaiserin Sissi von Österreich wurde durch einen halbjährigen Madeira Reise im Jahr 1860 von ihrer Lungenkrankheit geheilt und auch heute bietet sich Madeira dank des milden Klimas und der idyllischen Natur noch perfekt an, um einmal tief durchzuatmen und die Seele baumeln zu lassen. Die frische, saubere Luft gepaart mit idyllischer Natur entfaltet eine stressabbauende und befreiende Wirkung. Obwohl die Blumeninsel jedes Jahr von Millionen Urlaubern besucht wird, ist sie nie überfüllt oder überlaufen, da sich die Besucher in der Weite der Berge verstreuen. Auch wenn man an den Küsten keine kilometerweiten Sandstrände finden kann, können sich die Wellnessmöglichkeiten sehen lassen. Neben den Sportprogrammen und Pools der Hotels gibt es auf Madeira Meerwasserschwimmbecken, welche von bizarren Lavasteinen umrahmt und mit Mauern abgesichert, die Möglichkeit eines Badeerlebnisses der besonderen Art bieten. Bei Flut brechen meterhohe Wellen an der Mauer und schwappen ins Becken, sodass immer für frisches, klares Meerwasser gesorgt ist.

Ein TravelBird Reisetipp: Wenn auf ihrer Madeira Reise die Sehnsucht nach Sand zwischen den Zehen doch zu groß wird, dann können Sie nach gerade einmal 15 Flugminuten auf der Nachbarinsel Porto Santo ihr Sonnenbad genießen.

Dank des konstant milden Klimas wächst und gedeiht die Vegetation auf der Vulkaninsel ganzjährig.

Madeiras Beinamen sind daher genauso blumig wie die Insel selbst.

Erkunden Sie in Ihren Madeira Ferien die bunten Blumenmeere und die paradiesische Vegetation der Vulkaninsel.

Im sogenannte schwimmenden Garten im Atlantik findet man eine Vielfalt an Pflanzen, unter welchen faszinierenderweise die wenigsten ihren Ursprung auf der Insel haben. Schon im 16. Jahrhundert brachten portugiesische Seefahrer die ersten fremden Pflanzen auf die bis dahin hauptsächlich mit Wäldern und Fenchelfeldern bewachsene Insel. Heutzutage befinden sich neben einem unglaublich dichten und großen Lorbeerbaumwald (UNESCO Weltnaturerbe) auch eine Vielzahl an farbenprächtigen exotischen Blumen wie Hortensien, Stelitzien, Orchideen, Lilien oder ganze Felder voller Weihnachtssterne auf der Insel. Sogar eine Reihe von endemischen Pflanzen ist geboten, am besten bestaunen Sie diese im botanischen Garten in der Nähe von Funchal. Die unterschiedlichen Vegetationszyklen der Pflanzenarten sorgen für ständig wechselnde Ansichten und Landschaftsbilder. Des Weiteren bieten sie wunderschöne botanische Farbenspiele.

Madeira bietet alles um einen hungrigen Magen zu stillen:

bodenständige Hausmannskost, Feinschmeckergastronomie und exotische Früchte.

Nach einer Entdeckungsreise durch die Berge folgt unweigerlich ein knurrender Magen… Doch in Ihren Madeira Ferien müssen Sie wirklich niemals hungrig bleiben.

Möglichkeiten zur Einkehr bieten sich auf der Blumeninsel viele. In den kleinen verteilten Dörfern gibt es urige Lokale und in den größeren Städten hervorragende Restaurants. Auch das Essen in Madeira ist wunderbar stressfrei und sehr bodenständig gehalten. In den meisten Kochtöpfen dominieren Fischarten wie der Degenfisch, Thunfisch und seltener auch Schwertfisch oder Zackenbarsch. Auch Rindfleischspieße und Huhn sind auf der Insel sehr beliebt, da sie oftmals günstiger sind als besagte Fische. Als Beilage gibt es gerne Kartoffeln in Form von Pommes oder einfach gekocht. Auch Maispolenta oder gebackene Süßkartoffeln sind sehr empfehlenswert. Doch neben der einfachen Küche in den rustikaleren Gasthäusern bieten Hotels und Gourmetrestaurants auch französische oder fernöstliche Köstlichkeiten sowie exquisite Crossover-Küche.

In Ihren Madeira Ferien darf eines gourmettechnisch nicht fehlen: der Vinho da Madeira. Der mit Weinbrand angereicherte Likörwein hat je nach Sorte zwischen 17 und 22%Vol und schmeckt besonders aromatisch. Lassen Sie sich vor Ort beraten, welcher der edlen Tropfen am besten zu Ihrer Mahlzeit passt!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen