Irland Reise

Begeben Sie sich mit TravelBird auf Ihre Irland Reise und entdecken Sie irische Gastfreundschaft, sattgrüne Wiesen, steile Klippen, historische Schlösser und Burgen.

Angebote

Wählen Sie ein Reisedatum
4 Angebote
Den Ring of Kerry oder die Cliffs of Moher kennen Sie nur aus Erzählungen? Dann wird es Zeit für eine Irland Reise mit TravelBird.

Während Ihrer Irland Reise werden Sie eine idyllische Insel erleben, die geprägt ist von Gastfreundschaft. Beliebte Attraktionen Irlands sind die Klippen von Moher, die drittgrösste Stadt Cork und die St. Patricks Kathedrale. Auch begehrt ist der Besuch der Guinness Brauerei sowie eine Verkostung natürlich. Die Brauerei befindet sich in Dublin und zieht schon seit 1759 Besucher magisch an. Ein weiteres Lebenselixier, das den Iren zufolge im eigenen Land seinen Ursprung gefunden hat, ist Whiskey. Eine Besichtigung einer Whiskey Brauerei, sollte bei Ihren Ferien in Irland auch auf der Liste stehen. Diese beliebten Getränke werden besonders gerne am Nationalfeiertag ausgepackt, dem St. Patrick’s Day, der jährlich am 17. März stattfindet. Die Iren zelebrieren ihr Land und jeder kleidet sich grün, den Nationalfarben entsprechend. Wenn Sie Ihre Irland Reise rechtzeitig planen, können Sie dieses einmalige Spektakel selbst miterleben.

Die grüne Insel ist sagenumwoben, gehen Sie am Giants Causeway einer der Geschichten auf den Grund! In der Nähe Bushmills können Sie den Damm der Riesen bewundern. Der Geschichte nach wollte ein Riese seine Liebste in Schottland besuchen und hat einen riesigen Damm erschaffen, um nicht das Wasser überqueren zu müssen. Sie glauben nicht an Märchen? Dann finden Sie es selbst heraus, ob das Naturwunder nicht doch durch Erosion vor Millionen von Jahren entstanden ist.

Ihre Irland Reise wird Sie auch nach Dunmore Head führen, an den westlichsten Punkt Irlands sowie Europas. Ein schöner Ausflug für Naturliebhaber. Hier bietet sich Ihnen ein typisches irisches Landschaftsbild: Grüne Wiesen, steile Klippen und eine frische Brise, die Ihnen um die Nase weht.

Dublin, das pulsierende Herz Irlands

Bei Ihren Irland Ferien sollte der Besuch der Hauptstadt fester Bestandteil Ihrer Reise sein

Zu Zeiten der Wikinger war die Hauptstadt noch bekannt als “Dubh Linn”, was soviel bedeutet wie schwarzer Sumpf.

Die Küstenstadt bietet allerdings ein weitaus bunteres Programm, als der Name andeutet. Auf der O’Connell Street können Sie Ihre Kreditkarte glühen lassen, im Stadtteil Temple Bar zu irischer Volksmusik Ihr Tanzbein schwingen oder Sie lassen sich ins 11. Jahrhundert zurückversetzen, bei einem Besuch der St. Patricks Kathedrale. Begeben Sie sich während Ihres Irland Urlaubs auf eine Reise durch die Entwicklung irischer Architektur. Die Christ Church Kathedrale ist ein Überbleibsel aus der Wikingerzeit, das Dublin Schloss wurde von den Normannen zu einer Festung umgebaut. Erfahren Sie hier mit allen Sinnen, welchen Einfluss die Wikinger in früherer Zeit auf die Insel hatten. Wenn Sie noch tiefer in die Geschichte der Stadtentwicklung eintauchen möchten, dann bietet sich Ihnen eine Besichtigung Dublinias an. Ein sehr anschauliches Museum, welches viel über die Stadtgeschichte Irlands preisgibt. Dem meistgefeierten Helden Irlands wurde die Kathedrale St. Patrick Kathedrale gewidmet, die eine weitreichende Geschichte aufzuweisen hat. Ein weiterer Prachtbau ist die älteste Universität Irlands, das Trinity College.

Erfahren Sie im Guinness Storehouse wie die Iren Ihre Maschinen am Laufen halten. Hier werden täglich 2,5 Millionen Pints produziert und die Herstellung können Sie hier direkt und sehr anschaulich miterleben. Zum krönenden Abschluss Ihrer Irland Reise können Sie ein Glas Guinness in der Gravity Bar geniessen sowie einen fantastischen Panoramablick auf Dublin.

Unternehmen Sie eine Irland Rundreise

Erleben Sie die fantastische Natur der grünen Insel

Eine besonders schöne Panoramastrasse ist der Ring of Kerry. Diese Strasse führt Sie über fast 180 Kilometer Länge entlang typischer Regionen Irlands.

Hier bekommen Sie die Vielfältigkeit der Insel zu sehen – der Weg führt Sie entlang wunderschöner Küstenabschnitte, einzigartiger Moorlandschaften, traumhaften Bergseen, duftenden Heideländern und idyllischen Dörfern. Gerade das Städtchen Killarney sollten Sie bei dieser Gelegenheit auch erkunden. Die berühmtesten Klippen Irlands sind die Cliffs of Moher. Hier geht es 200 Meter steil in die Tiefe. Die tosenden Wellen des Atlantiks treffen hier auf die Küste und es wird Ihnen eine sagenhafte Aussicht geboten. Bei klaren Wetterverhältnissen können Sie sogar hinüber zu den Aran Inseln schauen. Sie begeistern sich für Burgen und Schlösser und möchten einen Blick auf die Architektur aus vergangenen Zeiten werfen? Dann sind Sie bei einer Rundreise Irland auf dem richtigen Weg. Ein gut erhaltenes Schloss finden Sie in Kilkenny, bei Ihrer Besichtigung darf ein Spaziergang durch die grosse Parkanlage nicht fehlen. Auch am Galway Bay, an der irischen Westküste lassen sich Burgen und Schlösser finden. Neben der ursprünglichen Landschaft des Connemara Nationalparks stossen Sie auch hier auf sehenswerte Bauten.

Kilkenny, Guineess und irischer Folk

Ein heiteres Nachtleben wartet in Dublin auf Sie

In Irland wird Gastfreundschaft gross geschrieben, das können Sie selbst erfahren, wenn Sie sich in Dublin in einen der Pubs im Tempel Bar Viertel begeben.

Musikalische Grössen, wie Bono, Sinéad O’Connor und Ronan Keating stammen aus der Hauptstadt. Hier kann man munkeln, ob diese Sänger ihre Inspiration in den Pubs Dublins gefunden haben, denn eins ist sicher, hier werden jeden Abend musikalische Höchstleistungen präsentiert. Gemütliche Kneipen offerieren traditionelle Folkmusik, die kein Bein still stehen lassen. In dem bunten Vergnügungsviertel laden gemütliche Restaurant zum Speisen, Strassenmusiker zum Mitsingen und Künsteratliers zum stöbern ein. Auch das Wahrzeichen der Stadt finden Sie in der Nähe des Partyviertels. Die Half Penny Bridge verbindet die mit der Liffey Street.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen