Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an und erhalten Sie personalisierte Angebote von uns! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

1 Angebot

Indien Reisen

Herzliche Menschen, imposante Tempelbauten wie der Taj Mahal und eine bunte, duftende Gewürzwelt erwarten Sie während Ihrer Indien Reisen mit TravelBird.
Mehr sehen:
Ausgewählte Filter:
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Während Ihrer Indien Reisen erwarten Sie prächtige Tempelanlagen, weite Sandstrände, die von Palmen gesäumt sind und eine facettenreiche Flora und Fauna.

Indien Reisen werden Sie in eine komplett andere Welt entführen. Erleben Sie die bunt duftend, traditionellen Gewürzmärkte, lassen Sie sich in den Bann von prächtigen Tempelanlagen ziehen und entspannen Sie an wunderschönen Stränden. TravelBird hat in einem weltweiten Strandpreisvergleich herausgefunden, dass von 250 bekannten und beliebten Stränden, acht der zwanzig günstigsten in Indien liegen. Darunter sind alleine fünf Strände in Goa zu finden. Zu den schönsten Stränden des Landes zählt der Ahmedpur Mandvi Strand, der sich im Süden befindet. Besonders berühmt für einen bezaubernden Küstenabschnitt ist auch Goa. Hier reihen sich Traumstrände aneinander.

Der Besuch des Taj Mahals ist ein Muss während jeder Indien Reise. Es zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und ist das bedeutendste Gebilde indo-islamischer Baukunst. Der prächtige Palast befindet sich im Norden in der Stadt Agra. Im Jahre 1631 wurde der Grundstein gelegt, Grossmogul Shah Jahan lies das riesige Grabmal zu Ehren seiner Frau errichten. Sie können hier prunkvolle Grabmäler besichtigen und anschliessend einen Spaziergang durch den gross angelegten Park machen, indem sich ein Wasserbecken in der Mitte befindet.

Auch sollten Sie die Stadt Fatehpur Sikri besichtigen, ehemalige Hauptstadt des Mogulreichs und von zahlreichen geschützten Denkmäler geprägt. Die Stadt ergibt ein einzigartiges Gesamtkunstwerk mit dem Königspalast als Höhepunkt, der noch komplett erhalten ist. In Jaipur befindet sich ein weiteres Baukunstwerk, der Palast der Winde. Dieser besticht besonders durch seine einzigartige Aussenfassade, die wabenartig errichtet wurde.

Lassen auch Sie sich von der atemberaubenden Natur Indiens in den Bann ziehen.

Die Vielfalt des Landes können Sie während einer Indien Rundreise erleben.

Auf dem indischen Subkontinent sind ca. zehn Prozent aller Tierarten beheimatet. Auch die Landschaft Indiens ist sehr facettenreich.

Steppen, Wüsten und auch Regenwälder sind hier vorzufinden – somit bieten sich die unterschiedlichsten Lebensräume für die beheimateten Tiere. Lassen Sie sich während Ihrer Indien Reisen von diesen spannenden Lebewesen verzaubern.

Im Norden des Landes befindet sich das grösste Gebirge der Welt, das Himalayagebirge, welches 8000 Meter hoch in den Himmel Asiens ragt. Sehr prägend für das Landschaftsbild sind auch die grossen Flüsse, Ganges, Indus und Brahmaputra. Durch Sie erfolgt eine regionale Einteilung des Landes und sie stellen eine hohe Bedeutung für die Wirtschaft dar. Die längste Wasserstrasse ist der Ganges, der sich aus dem nördlichen Himalayagebirge seinen Weg bis zum indischen Ozean bahnt. Dieser gilt als heilige Stätte, “Arbeitgeber” und spendet Trinkwasser. Da der Fluss allerdings als Heiligtum angesehen wird, pilgern täglich tausende von Menschen zu dem Gewässer, um sich rein zu waschen.

In Indien sind zahlreiche Tierarten anzutreffen, unter anderem das Nationaltier des Landes der Königstiger. Gerade am Flussdelta des Ganges sind noch zahlreiche Wildtiere anzutreffen. Hier streiten sich Alligatoren mit Nashörnern, um die Vorherrschaft am Fluss und Elefantenherden streifen durch hohe Gräser. Die Tiger machen Ihrem Namen alle Ehre und gehen auf königlichen Streifzug Hirsche jagen.

Erkunden Sie die Megametropolen in einem der bevölkerungsreichsten Länder der Welt

Ob Mumbai, Neu Dehli, Chennai, Kolkata oder Kanpur

Mumbai ist mit 20 Millionen Einwohnern die grösste Stadt Indiens, die Hauptstadt Neu Dehli weist hingegen 17 Millionen Einwohner auf.

Neu Dehli wird zusammengefasst mit Dehli und seinem antiken Stadtkern sowie Neu Dehli, einer jungen Stadt, mit nur 400.000 Bewohnern. Sehenswert ist der jahrhundertalte Stadtkern Dehlis sowie das Sandsteinminarett Qutb Minar. Dieses ist das Wahrzeichen Dehlis und sticht mit einem 70 Meter hohen Turm aus dem Stadtbild, genauso wie das grösste Gebäude der Stadt La Quida. Indien Reisen sind ideal, um die Kultur und Indiens weitreichende Geschichte besser kennenzulernen.

Bis Mitte der fünziger Jahre wurde Mumbai noch als Bombay bezeichnet und ist die sechstgrösste Stadt der Erde. Sie ist Handels- und Wirtschaftszentrum und Hauptsitz der Filmindustrie, die einen grossteil der Bollywood Filme produziert. Beliebteste Sehenswürdigkeit während einer Städtereise stellt ein grosses Tor im Süden dar, das Gate of India. Hier lassen sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Boutiquen finden. Nicht weit liegt das Fort Viertel, ein Bankenviertel. Der hoch frequentierteste Bahnhof der Welt lässt sich auch in der Millionenstadt finden, der Chhatrapati Shivaji Terminus.

Erleben Sie eine andere Kultur und Lebensweise während Ihrer Indien Reisen

Erfahren Sie mehr über die interessante Lebenseinstellung der Inder.

Die vorherrschenden Religionen in Indien sind der Buddhismus und Hinduismus, welche das Land und die Geschichte prägen.

Die Vielfältigkeit der Kulturen spiegelt sich besonders in der indischen Architektur wieder. Aus diesem Grund wird häufig der Begriff Sakralarchitektur verwendet, wenn es um die verschiedenen Bauweisen der indischen Bauwerke geht. Wer von anmutigen Tempeln und übergroßen Buddha Statuen nicht genug bekommt, dem seien auch Sri Lanka Reisen wärmstens ans Herz gelegt. Wer kennt Sie nicht, die berühmten Hüftschwünge aus den Bollywood Filmen? Sie haben ihren Ursprung in der traditionellen Bauchtanz Kultur. Der orientalische Tanz heisst wörtlich übersetzt “Tanz des Ostens”. Der Ursprung des Tanzes liegt bei den Ägyptern wurde jedoch von den Indern adaptiert. In ein Kostüm gehüllt, das reichlich bestickt wurde und aus feinstem Stoff besteht, wir der Tanz dargeboten. Der Bauchtanz dient dazu Geist und Seele zu verbinden und in Einklang zu bringen. Versuchen Sie sich doch auch einmal an der Bauchtanzkunst, während Ihrer Reise nach Indien.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen