Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an und erhalten Sie personalisierte Angebote von uns! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

1 Angebot

Hotel Riga

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Riga.
Mehr sehen:
Ausgewählte Filter:
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Entdecken Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten, gemütliche Viertel, schmale Gassen, historische Gebäude und einzigartige Architektur, während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Riga.

Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist mit fast 800.000 Einwohnern die grösste Stadt des Landes. Im Mittelalter war Riga ein wichtiger Umschlagplatz für Händler, heutzutage ist es ein wunderbares Ziel für eine tolle Städtereise Riga oder einen Ostsee Urlaub. Alle die nach Kunst, Kultur und Geschichte suchen, sind hier goldrichtig. Darüber hinaus ist die Metropole auch optimal für alle Architektur Fans unter Ihnen. Während Ihres Lettland Urlaubs in Riga finden Sie viele neoklassizistische Gebäude und Jugendstilgebäude. Die Innenstadt mit ihren zahlreichen architektonischen Meisterwerken ist daher in ihrer Gesamtheit auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes zu finden. Riga ist auch eine echte Musikstadt, es ist die Heimat vieler bekannter Musiker, Opernsänger und Tänzer. So gibt es in der Stadt viele Pubs, Bars und Clubs, in denen Live-Musik gespielt wird, sowie ganzjährig Festivals und Konzerte. In Riga sind Sie von fröhlichen und gastfreundlichen, vor allem aber von partywütigen Menschen umgeben. Das Nachtleben pulsiert geradezu und ist anders als in anderen Partystädten absolut bezahlbar. Nach einem ereignisreichen Tag in der Altstadt können Sie es aber auch ruhiger angehen lassen und eines der vielen gemütlichen lettischen Restaurants aufsuchen. Egal, wofür Sie sich entscheiden – in dieser romantischen und kulturreichen Stadt wird Ihnen sicherlich nicht langweilig werden.

Entdecken Sie alle Höhepunkte der lettischen Hauptstadt

Museen, Opernhäuser, Kathedralen, Denkmäler ... An kulturellen Sehenswürdigkeiten mangelt es in Riga nicht

Das wohl bedeutendste Denkmal der Stadt ist das Brīvības piemineklis, das Freiheitsdenkmal. Das 42 Meter hohe Wahrzeichen zeigt eine Frau, die drei Sterne in den Himmel reckt und auf einem 19 Meter hohen Postament steht. Im Jahr 1931 erbaut, ist es den gefallenen Soldaten des lettischen Unabhängigkeitskrieges gewidmet. Rigas Dom, auch Rigaer Kathedrale genannt, ist die grösste Kathedrale in den baltischen Staaten und eines der ältesten religiösen Gebäude in Lettland. Die Kathedrale wurde im gotischen Stil erbaut, weist jedoch auch einige Merkmale weiterer Stile auf. Bewundern Sie den romanischen Altar, die imposanten Glasmalereien und die historische Orgel, welche nicht nur das Juwel der Kathedrale ist, sondern auch die viertgrösste Orgel der Welt. Kunstliebhaber kommen bei einem Aufenthalt in einem Hotel Riga voll auf ihre Kosten. Besonders toll ist ein Besuch im Latvijas Nacionālais Mākslas Muzejs, dem nationalen Kunstmuseum Lettlands. Der Museumskomplex besteht aus fünf Gebäuden und umfasst insgesamt um die 100.000 Kunstwerke von mehr als 600 verschiedenen Künstlern. Darunter Gustavs Klucis, Nicholas Roerich und Gerhard von Rosen. Bewundern Sie die schönen Skulpturen, studieren Sie faszinierende Gemälde und entdecken Sie die schillernden Keramiken. Darüber hinaus finden Sie hier auch moderne Kunst sowie Wanddekorationen aus Holz und Glas. Ein weiteres Highlight ist die St. Peter's Church. Mit einer Höhe von 123,5 Metern ist sie die grösste Kirche in Lettland. Erklimmen Sie die Spitze dieses beeindruckenden Bauwerks und geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Vielleicht ist es sogar der Schönste auf Ihren Baltikum Reisen.

Altstadt oder Neustadt?

Entdecken Sie die schönsten Viertel in Riga!

Die Altstadt von Riga wird von den Letten Vecrīga genannt und hier finden Sie auch die meisten Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus gibt es hier viele schöne Plätze, kleine Geschäfte, kultige Bars, trendige Clubs und gemütliche Restaurants. Besonders schön ist der Stadtpark im Zentrum Bastejkalns. In der Mitte des Parks fliesst der Pilsetas Kanal. Es ist einfach herrlich, an seinem Ufer zu sitzen, die Füsse baumeln zu lassen und das viele Grün um sich herum zu geniessen. Eine baltische Tradition für Verliebte ist es ein Schloss an einer der vielen Brücken zu befestigen. Im Anschluss müssen Sie den Schlüssel über Ihren Rücken ins Wasser werfen. Dies soll Ihnen zum einen Glück in der Beziehung bringen und zum anderen einer Trennung vorbeugen. Obwohl diese Tradition aus den baltischen Staaten stammt, können Sie mittlerweile auch Vorhängeschlösser an Brücken in Städten wie Berlin, St. Petersburg, Paris oder bei einer Städtereise Dublin hängen sehen. Wählen Sie Ihr Hotel Riga in der Alt- oder Neustadt, um sich mitten im Herzen des UNESCO Weltkulturerbes zu befinden. Beide Teile der Stadt zählen sich als Mitglied dieses erlauchten Kreises. Die Altstadt überzeugt mit Ihrem mittelalterlichen Festungscharakter, während die Neustadt mit prachtvollen Gebäuden im Jugendstil aufwarten kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Speicherplatz haben und stecken Sie die Kamera ein.

Geniessen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten während eines Aufenthalts in Ihrem Hotel Riga

Deftiges Essen mit einer Liebe für frische Zutaten aus der Region

In der lettischen Küche werden hauptsächlich regionale Landwirtschaftsprodukte verwendet, man legt viel Wert auf Frische und Qualität. Generell isst man gerne Deftiges, so verwundert es wohl kaum, dass viele traditionelle Gerichte Schweinefleisch beinhalten. Als Beilage ist die Kartoffel sehr beliebt, doch auch alles was der Wald hergibt, kommt auf den Teller. So gehören für viele Letten Pilze einfach zu einem leckeren Abendessen dazu, aber auch Blaubeeren oder sogar Moos werden auf jede nur erdenkliche Art zubereitet. Dabei sparen lettische Köche gerne an Gewürzen, um den eigentlichen Geschmack nicht zu überdecken. Das einzige Gewürz, an dem nicht gespart wird, ist Kümmel, Lettlands Lieblingsgewürz. Sie müssen während Ihres Besuchs in Riga unbedingt Pīrāgi probieren. Die gebackenen, mit Fleisch, Fisch, Pilzen oder Ei gefüllten Teigtaschen sind einfach unglaublich lecker und sicherlich auf russische Einflüsse zurückzuführen. Dass auch deutsche Köche Ihre Spuren in der lettischen Küche hinterlassen haben, wird an einem weiteren sehr beliebten Gericht in Rigaer Restaurants ersichtlich. Cukas ar skabiem kapostiem ist nichts anderes als ein deftiges Eisbein mit Sauerkraut. Einen grossen Unterschied in der Getränkefrage gibt es zwischen den Deutschen und den Letten nicht. In beiden Ländern wird zum Abendessen gerne das ein oder andere Bier getrunken. Dem Hauptgang folgt ja bekannterweise die Nachspeise. Hierbei können die Letten mit einer ganz besonders köstlichen Leckerei aufwarten. Saldejums ist das bekannte lettische Speiseeis, welches in verschiedenen Variationen angerichtet wird. So kann man sich sein Eis beispielsweise mit Zimt, Honig, Blaubeeren oder Nüssen sowie Schokoladen- oder Karamellsauce bestellen. Als Absacker trinken viele Letten gerne noch ein kleines Glas vom schwarzen Kräuterlikör, Melnais Balzāms.

Worauf warten Sie also noch? Entdecken Sie das wunderschöne Riga und verbringen Sie einen tollen Fly and Drive Urlaub zu zweit oder eine Städtereise Europa mit der ganzen Familie.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen