Angebote

Hotel Paris

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Paris.
Mehr sehen:

Egal zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Aufenthalt in einem Hotel Paris planen, die Hauptstadt Frankreichs weiß seine Gäste dank einem vielfältigen Kulturprogramm das ganze Jahr über zu verzaubern. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit dieser Stadt.

Paris ist eine Stadt für Genussmenschen und eignet sich sowohl für Familienreisen, als auch für Städtetrips mit Freunden oder für eine romantische Auszeit mit dem Partner. Wer an die Hauptstadt Frankreichs denkt, verbindet mit Paris tolle Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder den Arc de Triomphe, eine großartige französische Küche, modebewusste Pariser, berühmte Kunstwerke und barocke Straßen. Sollten Sie sich auf eine Rundreise Frankreich begeben, dann ist diese Stadt ein Muss. Paris lockt mit diversen kulturellen Angeboten und tollen Freizeitaktivitäten. Auch eine enorme romantische Atmosphäre, die in der Stadt der Liebe unverkennbar ist, verhalf Paris sich 2016 in TravelBirds Ranking der inspirierendsten Städte der Welt auf Platz 11 zu positionieren. So zieht es jährlich mehr als 24 Millionen Besucher aus aller Welt nach Paris, von denen etwa 15 Millionen Menschen die Nächte in einem der zahlreichen einladenden Hotels verbringen. Aufgrund dieser imposanten Zahlen ist die französische Hauptstadt nach London die meistbesuchteste Stadt Europas. Im November 2016 veröffentlichte die Regierung sogar ein Projekt, welches Paris bis zum Jahre 2022 noch attraktiver für Touristen machen soll. Dieses Projekt beinhaltet unter anderem den Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes, um auch Hotels, die etwas außerhalb Paris liegen, besser an das Stadtzentrum anzubinden.

Paris wird durchquert durch die Seine, welche die Stadt in einen nördlichen und in einen südlichen Teil gliedert. Während auf dem rechten Ufer, genannt rive droite, elegante Einkaufsviertel glänzen und Wirtschaft und Handel betrieben wird, überzeugt der linke Teil, der rive gauch, mit viel Kultur, Cafés, Universitäten und Kunst. Ein besonders geschichtsträchtiger Abschnitt des Seineufers ist seit 1991 sogar auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes vertreten, denn hier befinden sich einige der wichtigsten historischen Bauwerke der Stadt, welche später sogar als Vorlage für andere europäische Städte galten. An ihnen kann man ebenfalls die Entwicklung der Architektur und des Stadtbildes Paris erkennen. Zu den wohl wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten entlang der Seine gehören zum Beispiel der Eiffelturm, der Louvre, die Notre Dame und der Triumphbogen.

Rund 2,2 Millionen Menschen nennen Paris heute ihr zu Hause, die die Gäste der Stadt stets herzlich willkommen heißen. Den Einwohnern und der Stadt selbst gelang es 2017 sogar, sich in TravelBirds Liste der 100 gastfreundlichsten Städte der Welt zu platzieren. Grund für diese positive Bewertung ist vor allem die hohe Bereitschaft der Pariser, Touristen bei sich Zuhause aufzunehmen. Doch überzeugen Sie sich während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Paris am besten selbst von der Gastfreundlichkeit der Pariser.

Aufregende Sehenswürdigkeiten, denen Sie einen Besuch abstatten sollten

In der ganzen Stadt warten tolle Attraktionen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden

Für ein besonders authentisches Erlebnis während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Paris eignet sich eine Entdeckungstour mit einem ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt.

Paris verfügt über eines der effizientesten und preiswertesten öffentlichen Verkehrsnetze der Welt. Trotzdem lassen sich die top Sehenswürdigkeiten der Stadt und die romantische Atmosphäre am besten bei einem langen Spaziergang durch die opulenten Straßen der Stadt entdecken und genießen. Während Paris sich unter der Herrschaft von Franz I. im 16. Jahrhundert vor allem künstlerisch und kulturell entfaltete, sorgte Ludwig der XIV. im 17. Jahrhundert für die Errichtung der prächtigen barocken Gebäude. Ein Muss für jeden Besucher der Stadt sind der Eiffelturm und die berühmte Kathedrale Notre Dame. Hier werden Sie ebenfalls den richtigen Platz für ein tolles Erinnerungsselfie finden, denn beide Bauwerke zählen zu den beliebtesten geinstagrammten Touristenattraktionen der Welt. Auch dem Louvre sollten Sie auf Ihrer Städtereise Paris einen Besuch abstatten. Es handelt sich dabei um ein Kunstmuseum, welches sich in einer ehemaligen Königsresidenz befindet und stolz die berühmte Mona Lisa von Leonardo da Vinci präsentiert - aber wundern Sie sich nicht, das weltbekannte Gemälde ist kleiner, als Sie es sich wahrscheinlich vorgestellt hatten. Sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts in einem der Paris Hotels nach etwas Natur sehnen, dann wird ein Ausflug zum Jardin des Tuileries Sie sicherlich zum Strahlen bringen. Spazieren Sie durch diesen wundervollen barocken Garten und begeben Sie sich auf die Suche nach den etlichen Skulpturen der Künstler Giacometti, Maillol und Rodin. Im Anschluss könnte Ihr Weg Sie dann weiter zur Sacré-Cœur de Montmartre führen, der berühmten weißen Kuppelkirche mit bunten Mosaiken und Buntglasfenstern.
Auch immer wieder ein beliebtes Postkartenmotiv ist der Arc de Triomphe de l’Étoile am oberen Ende der Champs-Élysées, der üppigen Prachtstraße. Er ist der größte Torbogen der Welt und wurde 1806 nach Napoleons Sieg in Austerlitz als Denkmal erbaut. Unter dem Arc de Triomphe befindet sich das Grab des “unbekannten Soldaten”. Die Zahl der großartigen Sehenswürdigkeiten in Paris scheint schier unendlich und so wartet an jeder Ecke der Stadt eine weitere Attraktion auf Sie!

French Cuisine

Genießen Sie die Köstlichkeiten in Frankreich

Die Pariser sind echte Genießer und geben gern Geld für gutes Essen aus.

Die Cafés und Restaurants in Paris strahlen vor Lebendigkeit und sind stets gut besucht. Doch an einem Tisch neben Ihnen werden Sie in der Stadt der Liebe nicht nur Touristen entdecken, meist sind es tatsächlich die Einheimischen, die ein köstliches Essen oder einen guten Wein in einer besonderen Lokalität zu sich nehmen, denn der Genuss ist ein wichtiger Teil des französischen Lebensstils. Essen Sie Frühstück wie ein echter Pariser mit einer Tasse heißem Kaffee und einem leckeren Croissant. Zum Mittag dürfen Sie sich dann gut und gerne ein Drei-Gänge Menü gönnen oder Sie packen Ihre Lieblingsspeisen in ein Körbchen und genießen das Leben und gutes Wetter bei einem entspannten Picknick mit Ihrer Reisebegleitung im Jardin du Luxembourg. In Paris treffen traditionelle Speisen aus allen Ecken Frankreichs zusammen und so dürfen Sie hier beispielsweise zwischen Bœuf Bourguignon, einem Rindfleischgericht, welches mit Burgunderwein zubereitet wird, oder dem Eintopf Cassoulet aus Südfrankreich wählen. Die Pariser verzehren gern Fisch und Fleisch und so wundert es wenig, dass vegetarische oder gar vegane Speisen bisher weniger häufig auf den Speisekarten der Restaurants vertreten sind. Auch über kuriositäten wie Schnecken- oder Froschschenkelgereichte sollten Sie sich auf einer Paris Reise nicht wundern. Doch ganz gleich für welche Speise oder welches Getränk Sie sich entscheiden, der Kellner wird Ihnen in Paris stets ein kostenloses Glas Leitungswasser servieren.

Modehauptstadt Paris

Die Pariser setzen täglich neue Trends

Nicht nur Freunde der Kunst, Kultur und des guten Essens haben in Paris Grund zur Freude.

Für echte Fashionvictims ist Paris ein wahrhaftiges Paradies. Viele namhafte Designermarken fanden hier ihren Ursprung und ihre Inspiration. Erster Anlaufpunkt für viele Modebewusste ist das Stammhaus der Galeries Lafayette, einer eleganten traditionsreichen Kaufhauskette. Selbst wenn Sie hier nichts kaufen möchten, dann ist ein Blick in das Innere der drei Gebäude einen Besuch wert, denn genau wie der Rest der Stadt eröffnen sich Ihnen hier Meisterwerke der Architektur, die Sie ins Staunen versetzen werden. Doch neben den Designerboutiquen werden Sie auf Ihrer Paris Reise und bei einem Spaziergang durch die Straßen auch viele einladende Vintagestores und interessante Flohmärkte finden. Hier lassen sich schnell trendige Schnäppchen oder tolle Mitbringsel für die daheimgebliebenen ergattern. Geschäfte aller Preisklassen finden Sie beispielsweise im Shoppingcenter Châtelet Les Halles. Auf vier Etagen verteilen sich hier französische als auch internationale Marken und auch ein Kino und ein Schwimmbad können bei Langeweile Abhilfe verschaffen.

Nachdem Sie die Stadt ausgiebig erkundet haben, wie wäre es dann mit einem Ausflug ins Disneyland Paris? TravelBird wünscht Ihnen viel Spaß in Ihrem Hotel Paris!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen
Mindestbestellwert = CHF 100,- exkl. Buchungskosten