Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an und erhalten Sie personalisierte Angebote von uns! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

3 Angebote

Andalusien Ferien

Lassen Sie sich in Ihren Andalusien Ferien von den historischen Städten, der vielfältigen Landschaft und den traumhaften Stränden der südlichsten Region Spaniens inspirieren! TravelBird macht es möglich!
Mehr sehen:
Ausgewählte Filter:
3 Angebote
Filter Zurücksetzen

Andalusien Ferien mit TravelBird geniessen und sich richtig entspannen! Reisen Sie in den Süden Spaniens und entdecken Sie die Vielfalt und Einzigartigkeit dieser wunderschönen Region!

Spanien ist ein Land der Gegensätze, denn hier finden Sie viele unterschiedliche Kulturen, facettenreiche Landschaften und vielseitige Städte. Das südlichste Gebiet am Festland Spaniens, Andalusien, sollten Sie auf jeden Fall gesehen haben. Andalusien ist die flächenmässig zweitgrösste autonome Gemeinschaft Spaniens und die mit den meisten Einwohnern. Rund 8,5 Millionen Menschen leben dort in Städten wie Sevilla, Granada, Cordoba und Malaga. Diese Städte sind in der ganzen Welt für Ihre historischen und altertümlichen Gebäude berühmt. Sie ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an und vermitteln, wenn Sie durch die Gassen schlendern, einen ganz besonderen südländischen Flair. Die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft ist Sevilla, welche knapp 700.000 Einwohner zählt und im Südwesten der iberischen Halbinsel liegt. Ausserdem kommt der Flamenco aus Andalusien, dies bezeichnet sowohl den Tanz, als auch die Musik.

Andalusien teilt sich in acht Provinzen, welche durchaus sehr unterschiedlich sind. Küsten, hohe Gebirge oder fruchtbare Wälder, das alles finden Sie in Andalusien. Ausserdem befindet sich in Andalusien genau der Ort, wo sich der europäische und afrikanische Kontinent geographisch am nähesten sind. Nur durch eine schmale Meerenge getrennt, treffen sich hier der Atlantische Ozean und das Mittelmeer. Die Küstenregionen sind in Andalusien sehr sonnenreich, besonders jene am Mittelmeer. Dieser Abschnitt wird auch "Costa del Sol" genannt, was übersetzt Sonnenküste bedeutet. Die Gebirgsketten hingegen sind im Gegensatz dazu für ihre wunderschönen schneebedeckten Gipfel und Wälder bekannt. Die bekannteste dieser Gebirgsketten ist die Sierra Nevada, welche den höchsten Gipfel Spaniens beheimatet, den Mulhacén mit einer Höhe von 3481 Metern.

Buchen Sie jetzt Ihre Andalusien Ferien und gehen Sie auf Entdeckungsreise in diesem aussergewöhnlichen Gebiet Spaniens. Entdecken Sie auf Ihrer Rundreise Spanien die beeindruckenden Landschaften des flächenmässig viertgrössten Lands Europas. Diese Reise wird Sie durch atemberaubende Gebiete und sehenswerte Städte führen. Erleben Sie also Ferien, welche Sie nicht mehr vergessen werden!

Wunderschöne Küsten, atemberaubende Berge und grüne Wälder…

Das alles bietet Ihnen das südspanische Gebiet Andalusien!

Die Sierra Nevada liegt an einem Teil der Mittelmeerküste Andalusiens, wobei die Steilhänge an manchen Orten bis an das Mittelmeer reichen können. Die Sierra Nevada liegt im gleichnamigen Nationalpark, welcher seit 1999 besteht. Die Gebirgskette beherbergt auch ein Skigebiet, das nur ungefähr 30 Kilometer von der Stadt Granada entfernt ist. Erleben Sie in diesem Skigebiet einen einzigartigen Ausblick auf das Meer. Fahren Sie Ski auf 106 Pistenkilometern und entdecken Sie die ehemaligen Strecken der Alpinen Weltmeisterschaft 1996. In diesen Ferien können Sie Skifahren und teilweise bis zur Küste Marokkos schauen. Da kann es schon passieren, dass man während man noch auf den Skiern steht, Lust auf Sommerferien Marokko bekommt.

Aber die Sommerferien kann man auch wunderbar in Andalusien verbringen, denn der Süden Spaniens ist für seine wunderschönen Strände und heissen Sommer bekannt. Fahren Sie zum Beispiel auf den naturbelassenen und ruhigen Strand von Bolonia, von dem aus man bereits die Küste Afrikas erkennen kann. Der Strand von Zahara de los Atunes ist einer der bekanntesten Strände in ganz Spanien und lockt viele Prominente, aber auch Rundreisende an. In der Provinz Huelva befindet sich der Strand el Rompido, ein atemberaubend schöner Strand, welcher gleich neben Kiefernwälder gelegen, einen perfekten Platz bietet um sich entspannen zu können. Andalusien kann noch viele weitere traumhafte Strände aufweisen, am besten Sie machen eine Rundreise an der Küste, um diese zu entdecken.

Andalusien ist eine facettenreiche Region mit unglaublichen Landschaften. Die Möglichkeiten an verschiedenen Freizeitaktivitäten scheint hier schier unendlich zu sein, denn von Skifahren, bis hin zu Surfen und Tauchen ist hier alles möglich. Machen Sie jetzt mit TravelBird Ihre perfekten Andalusien Ferien und reisen Sie an naturbelassene und scheinbar unberührte Orte und bestaunen Sie die schöne Umgebung.

Die Städte Andalusiens entdecken und sich auf eine erlebnisreiche Reise begeben!

Lassen Sie sich begeistern und vom Flair dieser Städte mitreissen!

Reisen Sie in die Städte Andalusiens und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Bauten. Besuchen Sie beispielsweise Cordoba, die drittgrösste Stadt Andalusiens, und schlendern Sie zur Mezquita, eine ehemalige Moschee und eines der Wahrzeichen der Stadt. Die ganze Stadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, was für ihre einzigartige und beeindruckende Architektur spricht. Auch die Hauptstadt Andalusiens, Sevilla, ist durchaus sehenswert. In dieser Stadt leben rund 700.000 Menschen und somit ist sie auch die grösste der autonomen Gemeinschaft. Sevilla ist besonders für die Kathedrale Maria de la Sede und deren Glockenturm Giralda bekannt. Die Kathedrale wurde in eine Moschee integriert und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

In der Stadt Malaga wurde einer der berühmtesten Maler aller Zeiten geboren, Pablo Picasso! Sein Geburtshaus an der Plaza de la Merced können Sie besichtigen und es liegt auch nicht weit vom Museo Picasso entfernt. Sie sollten Sich beide Gebäude ansehen, denn im Museum sind über 200 Werke Picassos ausgestellt. Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Catedral de la Encarnación und die Festung Alcazaba. Nahe der portugiesischen Küste liegt Huelva, die Stadt von der aus Kolumbus seine berühmteste Reise startete und Amerika entdeckte. Huelva bietet 120 Kilometer Strände, perfekt für Badeferien und lange Spaziergänge entlang der Küste. Die Stadt beherbergt aber auch Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Kathedrale La Merced, welche Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Eine weitere sehenswerte und beliebte Stadt ist Granada. Gut ein Drittel der hier lebenden Menschen sind Studenten und das spiegelt auch das Stadtbild wieder. Sie werden viele Restaurants und moderne Bars verteilt in der ganzen Stadt finden. Die Sehenswürdigkeiten kommen aber auch hier nicht zu kurz, denn Attraktionen wie die Festung Alhambra von Granada sind beliebte Ziele für Reisende. Besuchen Sie auch noch andere beeindruckende Städte wie das bunte Cadiz, das reizende Almeria und das traumhafte Estepona. Entdecken Sie auf Ihrer Andalusien Reise mit TravelBird die Vielfalt und den Charme der andalusischen Städte.

Kulinarik in Andalusien:

Kosten Sie südspanische Spezialitäten und trinken Sie hervorragenden Wein!

Andalusien hat einige kulinarische Spezialitäten, welche Sie unbedingt probieren sollten! Espetos Sardinas zum Beispiel ist ein bekanntes Gericht aus Malaga, bei dem ungefähr sechs Sardinen auf einen Spiess gegeben werden, welcher danach in den Sand gesteckt wird und die Sardinen dabei neben glühender Kohle langsam gegrillt werden. An heissen Sommertagen ist das Gazpacho ein beliebtes Gericht. Gazpacho ist eine kalte Suppe, welche hauptsächlich aus Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Brot, Paprika, Olivenöl, Salz und Essig besteht.

Im Landesinneren werden besonders gerne Migas Andaluzas gegessen, welche auch Andalusische Krümel genannt werden. Das Gericht bestehend aus Brot, ganzem Knoblauch und Olivenöl wurde früher hauptsächlich von Hirten gegessen. Man kann zu den Grundzutaten je nach Wunsch unterschiedliche Zutaten, wie zum Beispiel verschiedene Fleisch- oder Wurstsorten, hinzufügen. Besonders beliebt bei den Einwohnern und Besuchern Andalusiens sind jedoch Fische und Meeresfrüchte. Thunfisch, Goldbarsch oder auch Garnelen werden hierbei gebraten, in eine Salzkruste gelegt oder gekocht. Kosten Sie die unterschiedlichsten Fischgerichte und finden Sie Ihre Lieblingsspeise aus Andalusien. Als Vorspeise besonders beliebt ist der iberische Serrano Schinken, zu dem Sie sich am besten einen aus der Region stammenden Rotwein bestellen. Andalusien ist nämlich das zweitgrösste Weinbaugebiet Spaniens und bietet somit eine Vielfalt an köstlichen Weinen, wie Sherry, Manzanilla und Condado Viejo.

Erkunden Sie auf Ihrer Andalusien Rundreise die historischen Städte, weite Landschaften und kulinarische Spezialitäten und Ihre Andalusien Ferien werden bestimmt unvergesslich!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen