Wählen Sie ein Reisedatum
11 Angebote

Mehr entdecken

Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie es sich mit TravelBird in einem authentischen Agriturismo, bei lokalen Spezialitäten und im Einklang mit der Natur gut gehen.

Landurlaub erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Reisenden, die auf der Suche nach dem besonderen Etwas, abseits von Massentourismus und Hotel Resorts, sind. Ferien auf dem Land haben daher in den letzten Jahren in vielen Ländern eine wahre Renaissance erlebt. Erleben Sie in einem aktiven landwirtschaftlichen Betrieb, das Leben auf dem Land. Erfreuen Sie sich lokaler, frischer Produkte oder helfen Sie gar Ihren Gastgebern und tauchen Sie ein in den Alltag eines Bauernhofes.

Während Ihrer Ferien in einem Agriturismo lässt sich viel über den Anbau lokaler Produkte und den Alltag in einem landwirtschaftlichen Betrieb lernen. Gleichzeitig lassen sich die meisten Produkte und Speisen so frisch wie nur möglich verzehren. Viele der Betriebe haben sich auf verschiedene Zweige der Landwirtschaft spezialisiert, von Olivenöl, über Obst und Gemüse bis hin zu exquisiten Weinen aus den besten Anbauregionen Europas. Spazieren Sie beispielsweise entlang der Weinberge Italiens und nehmen Sie an einer Weindegustation gemeinsam mit Ihren Gastgebern teil oder werden Sie geweckt von dem Geruch frischer, organischer Spiegeleier und hausgemachten Käses in den österreichischen Alpen.

Auch bei der Wahl der Unterkunft ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vom familiären Bed and Breakfast Höfen bis hin zu luxuriösen Ferienwohnung, mit eigenem Swimming Pool lässt sich auch auf dem Land für jeden das Richtige finden! Viele der Höfe wurden in den letzten Jahren aufwendig renoviert, um Sie besucherfreundlicher zu gestalten. Die Voraussetzungen waren jedoch häufig schon gegeben, da die meisten Farmen Zimmer für Angestellte und Bauern hatten, die nun Besuchern aus aller Welt ein authentisches Ambiente liefern. Viele der ehemaligen Residenzen der Gutsherren sind wahre Villen, inmitten totaler Abgeschiedenheit. Häufig werden diese von prächtigen Obst- und Gemüsegärten, Swimmingpools und atemberaubenden Panoramen umgeben.

In Italien ist der Name Agriturismo sogar nur ausgewählten Höfen vorbehalten. Diese werden regelmäßig geprüft und müssen diverse Standards erfüllen. Ähnlich wie bei dem Sterne-System vieler Hotels, werden die Agriturismi mit “Ähren aus Gold” ausgezeichnet. Damit werden die Höfe allen Ansprüchen an eine Auszeit in der Natur gerecht und werden Ihnen herrliche Ferien bescheren!

Egal ob Ferien mit der ganzen Familie oder romantisches Getaway:
Für jeden Anlass findet sich das perfekte Agriturismo!
Egal ob Sie nur ein paar Tage dem Alltag entfliehen oder mit der gesamten Familie der Sonne entgegen wollen, Agriturismi finden sich für jeden Anlass!

Viel Platz zum Herumtollen und Entdecken bieten vor allem Bauernhöfe, damit eignen sie sich ideal für einen Familienurlaub mit Kindern. Und während die Kleinen ihren Spaß mit Tieren, Treckern und Natur haben, können auch die Großen entspannt die Landschaft genießen. Unternehmen Sie beispielsweise Fahrradtouren entlang unterschiedlichster Panoramen und entdecken Sie Ihre Liebe zur Natur und genießen Sie die frische Luft. Auch zu Pferde lässt sich vielerorts die Gegend erkunden. Egal ob geübter Reiter oder interessierter Anfänger, selbst für die Kleinsten bieten ausgebildete Reiterhöfe Schnupperkurse an, die die Ferien sicherlich unvergesslich machen!

Genauso attraktiv sind Agriturismi für eine romantische Auszeit auf dem Land. Genießen Sie beispielsweise bilderbuchreife Sonnenuntergänge, egal ob in den Bergen oder an der See. Die Abgeschiedenheit und Ruhe machen Ferien auf dem Land zu einem besonders prickelnden Erlebnis.

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.

– Vincent Van Gogh
Ob Alpenpanorama, Mittelmeeridylle oder mittelalterliche Provence.
Jedes Agriturismo ist einzigartig, egal wohin Sie reisen.
Lassen Sie sich von rustikalem Charme verzaubern und entdecken Sie neue Orte!

Seinen Ursprung hat diese Form der Ferien in Italien. Bereits seit den 1960er Jahren haben Landwirte diese Methode des Nebenverdienstes für sich entdeckt. Dabei ist es für Sie eine große Chance, ihre Produkte zu vermarkten und ihren Besuchern die Herkunft Ihrer Nahrung näher zu bringen. Seit 2006 gibt es in Italien sogar ein Gesetz, welches Normen und Anforderungen an die Gasthöfe stellt, damit diese sich als Agriturismo bezeichnen dürfen. Viele der Betriebe haben sich auf Öl und Weinanbau spezialisiert, den Besuchern werden dadurch besonders authentische Exkursionen wie Weindegustationen. Nehmen auch Sie das ein oder andere Fläschchen Wein, als Andenken an Ihre wunderbaren Ferien mit nach Hause.

Auch viele französische Winzer haben den Trend des “agri-tourisme” für sich entdeckt. Geraden in den ländlichen Regionen der Weinbaugebiete, locken Landwirte mit Verkostungen und Exkursionen über die Geschichte ihrer Regionen.

Doch es muss nicht immer Frankreich oder Italien sein. Auch unsere Nachbarn aus Deutschland und Österreich überzeugen mit wunderschönen Landschaften und herzlichen Landwirten, die Ihre Höfe mit Besuchern teilen. Und das beste: In nur wenigen Autostunden ist man bereits da und kann beispielsweise ein Wochenende lang die die saftig grünen Wiesen der Alpen genießen. Besonders für Kinder ist Landurlaub eine großartige Möglichkeit um spielerisch mehr über Tiere und Natur zu erfahren.

Es müssen nicht immer weite Reisen mit dem Flugzeug sein!
Nachhaltiges Reisen liegt absolut im Trend!
Landurlaub ist nicht nur entspannend, lehrreich und wunderschön, sondern kann auch besonders nachhaltig sein!

Einzigartige Natur, bezaubernde Landschaften, herzliche Menschen und neue Kulturen, all das gehört zu den perfekten Ferien einfach dazu. Und damit dass auch für spätere Generationen so bleibt, sollte man auch im Urlaub auf Nachhaltigkeit setzen. Um vor allem auch die Natur in vollen Zügen zu genießen, sollte man bereits bei der Anreise auf Nachhaltigkeit achten. Reisen beispielsweise bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto an und verzichten Sie auf stundenlange Flüge. Für wahre Naturliebhaber sind auch die Aktivitäten während der Ferien naturnah. Egal ob es sich um Outdoorsport handelt oder Sie einfach die einzigartigen Panoramen genießen möchten. Dabei sollten Sie außer Fussabdrücken nichts hinter sich lassen, um zu garantieren, dass die Natur auch weiterhin in voller Pracht zu bewundern ist.

Neben der Natur sind es auch die ansässige Menschen, die Ihre Ferien so besonders machen werden! Das Konzept des Agriturismo, setzt genau da an. Unterstützen Sie lokale Betriebe und treten Sie in Kontakt mit Einwohnern der von Ihnen bereisten Orten, um einen kulturellen Austausch anzuregen. Dabei erfahren Sie mit Sicherheit den ein oder anderen Insidertipp um Ihre Ferien noch besser werden zu lassen! Besuchen Sie beispielsweise Bauernmärkte und genießen Sie lokale Spezialitäten oder kaufen Sie in mit Liebe geführten Hofläden frische, regional Produkte ein.