Wählen Sie ein Reisedatum
4 Angebote

Mehr entdecken

Die Adria oder auch Adriatisches Meer genannt liegt zwischen Kroatien und Italien. Benannt ist das Meer nach einer Provinzstadt Italiens.

Weitere Länder, die sich im Glanz der Adria baden dürfen, sind Slowenien, Bosnien und Herzigowina, Montenegro und Albanien. Diese Anrainerstaaten profitieren wirtschaftlich stark vom Tourismus und stellen hervorragende Urlaubsziele dar. Die Perle des Mittelmeers ist 820 Kilometer lang und circa 160 Kilometer breit und besticht mit einem sonnigen, mediterranen Klima und wenig regnerischen Tagen. Auf Grund des flachen Landes tun sich zahlreiche Lagunen östlich der italienischen Küste auf. Weiter Richtung Rimini nimmt die Küstenlinie langsam bergige Gestalt an. Auf tausende von Inseln stossen Sie auf der gegenüberliegenden Seite des Meeres, vor der Küste Kroatiens. TravelBird empfiehlt, während Ihrer Adria Reisen mindestens einen Ausflug zu einer dieser traumhaften Inseloasen zu unternehmen. Von sagenhaften 1185 Inseln zählen Krk, Cres und Brac zu den grössten der Adria. Ein weiteres Phänomen ist, dass von den über tausend Inseln nur 67 tatsächlich bewohnt sind. Hier werden allerdings auch kleine Eilande gezählt, sowie aus dem Meer ragende Felsriffe. Die kleinste, bewohnte Insel, ist die Insel Ist. Das Eiland ist gerade einmal 10 Quadratkilometer gross und besticht durch eine malerische Landschaft. Möchten wir nicht alle einmal auf so einer Insel umgeben vom brausenden, türkisfarbenen Meer entspannen? Dann erfüllen Sie sich diesen Traum und machen Ferien an der Adria!

Bunter Kies, grüne Steine oder feine Sandstrände
Welchen Strand bevorzugen Sie während Ihres Adria Urlaubs?
Blauer Himmel, warme Luft, das Rauschen des Meeres und umgeben von Palmen – Sie befinden sich im Adriatischen-Strand-Mekka.

Am Rücken des italienischen Stiefels können Sie das ausgelassene Rimini erkunden. Die Strände Riminis sind lebhaft und bunt. Es wird gebadet, sich in der Sonne geaalt und Eis geschlemmt. Hier können Sie aber auch den sinnlichen Lebensstil Italiens kennenlernen. In Rimini wird am Strand auch gerne getanzt und Musik gemacht. Eine wunderbare Gelegenheit, um neue Leute kennenlernen zu lernen. Oder Sie nehmen an einem der Beachvolleyballtunier teil, auch hier können Sie schnell neue Freundschaften schliessen. Entlang der Promenade können Sie es sich schmecken lassen und die Küche Italiens verkosten. Pizza, Pasta oder frisch gegrillten Fisch, dazu eine Flasche Chianti – Italien ist schliesslich berühmt für seine edlen Tropfen! Gönnen Sie sich etwas in Ihrem Urlaub, Sie haben es sich schliesslich verdient.

An Kroatiens Küste lassen sich hauptsächlich Fels- und Kiesstrände finden. Das tut demBadespass allerdings keinen Abbruch. Auf 2000 Kilometer Länge schmiegt sich das lauwarme, türkisfarbene Adriatische Meer an die Küste Kroatiens. Einer der beliebtesten Sandstrände der Adria befindet sich auf der Insel Brac. Das goldene Horn besticht mit seiner weiten Ausdehnung in die Adriatische See. Wie der Name schon verrät, ist dieser wie eine Sichel geformt. Auf Adria Reisen ist es unabdingbar, dass Sie die beliebteste Region Kroatiens erkunden. Istrien ist die grösste Halbinsel der Adria und weist die meisten Sonnenstunden in ganz Europa auf.

Bleibe nicht am Boden heften, Frisch gewagt und frisch hinaus! Kopf und Arm mit heitern Kräften, Überall sind sie zu Haus; Wo wir uns der Sonne freuen, Sind wir jede Sorge los. Daß wir uns in ihr zerstreuen, Darum ist die Welt so groß.

– Johann Wolfgang von Goethe
Erleben Sie Kultur während Ihrer Adria Reisen
Die Stadt Dubrovnik ist besonders sehenswert
Diese kleine, antike Stadt zählt zu den reizvollsten Städten entlang der Adria Küste – Dubrovnik.

Dieser historische Ort weist eine bedeutende Geschichte auf, in kultureller und politischer Hinsicht. Die Altstadt wurde 1979 als Weltkulturerbe deklariert, denn Sie besitzt noch heute vollständig erhaltene Stadtmauern. Erklimmen Sie die 25 Meter hohe Mauer und umrunden Sie diese antike Schönheit. Auf zwei Kilometern bietet sich Ihnen ein hervorragender Panoramablick. Die Altstadt wird durch die Hauptstrasse Stradrun in zwei Teile gegliedert, welche Sie von hier oben bestens erkennen können. Architektonische Meisterbauten, wie die Kirche St. Blasius und die zahlreichen Festungen, sollten Sie nicht verpassen. Die Kathedrale Dubrovniks zeichnet sich durch ihren Barockstil aus. Im Gebäude können Sie Ihren Blick auf wertvolle Gemälde und zahlreiche Reliquien werfen. Das prächtigste und besterhaltenste Monument ist die Befestigungsanlage, die den Stadtkern umschliesst. Diese besteht aus fünf verschiedenen Festungen. Den schönsten Blick auf das Gemäuer erhalten Sie auf dem Berg Srd, auf welchem sich eine weitere Festung mit integrierten Museum befindet. Halten Sie diese wunderbare Aussicht mit Ihrer Kamera fest geniessen Sie den besten Ausblick auf die Altstadt und Festungen Dubrovniks.

Familienfreundliche Adria
Familienhotels bieten ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Kinder jeden Alters
Adria Reisen vereinen erstklassige Bade- und Familienferien.

Egal, ob Sie sich für einen Urlaub an der Küste Italiens, Kroatiens oder Albaniens entscheiden, an den Küstenabschnitten finden sich zahlreiche familienfreundliche Hotels mit Strandnähe. In den Familienhotels sind Ihre Kinder bestens aufgehoben. Kinderschwimmbecken und Rutschen tragen zum Badespass bei. In den Kinderclubs werden Ihre Kleinen von freundlichem Personal betreut und mit Spiel und Spass beschäftigt. Häufig wird in Gruppen gebastelt oder es wird eine Show einstudiert, die zum Ende des Familienurlaubs präsentiert wird. Viele Anlagen sind mit einem Minigolfplatz ausgestattet. Hier kann die ganze Familie dann den Tag mit einem kleinen Minigolftunier ausklingen lassen. Oder wie wäre es, wenn Sie als Familie eine Ferienwohnung oder einen Bungalow für sich alleine haben? Es ist reichlich Platz vorhanden und Sie können nach Lust und Laune ihre eigenen Gerichte kochen. Auch Ihr vierbeiniges Familienmitglied findet hier ein Plätzchen im Wohnzimmer und muss nicht Zuhause bleiben.