Sorry, dieses Angebot ist abgelaufen.

  • Flug inkludiert
  • Unterkunft inkludiert

Rundreise Südafrika

Rundreise 14 oder 15 Nächte Südafrika, Swasiland

pro Person ab CHF 1.979,00
basierend auf 2 Personen
Dies könnte interessant sein
Das war das Angebot

2 Wochen die Magie Südafrikas erleben inklusive Hin- und Rückflug, Mietwagen und Übernachtungen mit Frühstück!

Lassen Sie sich von der Schönheit Südafrikas verzaubern! Diese 2-wöchige Rundreise im eigenen Mietwagen garantiert unvergessliche Erlebnisse. Eine einzigartige Natur, traumhafte Strände, Löwen, Nilpferde, Krokodile, Elefanten, Giraffen und viele weitere Tiere in den unzähligen Nationalparks warten auf Sie. Seien Sie dabei, wenn die tiefrote Sonne am Horizont versinkt und die Savanne zum Leben erwacht. Ihre Unterkünfte entlang der Route befinden sich allesamt in ausgezeichneter Lage und beim täglichen Frühstück können Sie sich für neue Abenteuer stärken.

Inklusivleistungen
  • 13 Nächte in verschiedenen Hotels oder Gästehäusern:
  • 1 Nacht in Johannesburg (Safari Club oder verleichbar)
  • 2 Nächte in Drakensberg (Drakensberg Gardens oder vergleichbar)
  • 3 Nächte in Durban (The Benjamin Hotel oder vergleichbar)
  • 2 Nächte in St Lucia (Forest Lodge oder vergleichbar)
  • 2 Nächte in Swasiland (Foresters Arms oder vergleichbar)
  • 2 Nächte im Krüger Nationalpark (Gecko Lodge oder vergleichbar)
  • 1 Nacht in Johannesburg (Safari Club oder vergleichbar)
  • Tägliches Frühstück
  • Mietwagen vom 2. Tag bis zum Ende der Reise von Europcar (VW Polo, Ford Fiesta, oder vergleichbar) inkl. unbegrenzter Kilometerzahl
  • Transfer vom Flughafen zum ersten Hotel
  • Transfer vom ersten Hotel zur Autoabholung am 2. Tag
  • Hin- und Rückflug ab Zürich mit SWISS oder ab München mit KLM nach Johannesburg (JNB) - Der Flug ab München ist mit einem Zwischenstopp
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 Aufgabegepäckstück bis 23kg pro Person bei KLM und SWISS
Optional
  • Geführte Pretoria Hauptstadttour am 1. Tag (3-4 Stunden) | CHF 58.- pro Person
  • Sani Pass Jeep Tour am 4. Tag (ganzer Tag) | CHF 58.- pro Person
  • Afrikanische Township-Tour zur Apartheid-Geschichte am 5. Tag (3 Stunden) | CHF 60.- pro Person
  • St. Lucia Esturary Boat Cruise am 8. Tag (2 - 2,5 Stunden) | CHF 22.- pro Person
  • Krüger Park Tour im offenen Fahrzeug inkl. Eintrittskosten für den Park (12. Tag) | CHF 110.- p.P.
  • Navigationssystem für den Mietwagen | CHF 70.- pro Aufenthalt
Faszinierendes Südafrika

Südafrika, kaum ein anderes Land ist so vielfältig. Wunderschöne Strände, eine atemberaubende Natur und eine Vielfalt an Tieren die ihresgleichen sucht locken jährlich unzählige Touristen in das Land an der Südspitze Afrikas. Lassen auch Sie sich von der Schönheit des Landes verzaubern und entdecken Sie auf Ihrer Reise die Metropole Johannesburg, die Drakensberge, die Küste Durbans und St. Lucias. Weitere Höhepunkte der Reise sind die Landschaften Swasilands und des Krüger Nationalparks! Auf Ihrer Reise nächtigen Sie dabei in idyllisch gelegenen Hotels, welche sogar über Pools verfügen und dank eigenem Mietwagen sind Sie überaus flexibel und können das Land auf eigene Faust entdecken. Und zusätzlich stehen zahlreiche optionale Ausflüge zur Verfügung.

  1. Tag 1: Johannesburg

    Willkommen in Südafrikas grösster Metropole! Obwohl die Stadt, welche vielen Touristen “nur” als Tor zu Südafrika dient, kein klassisches Touristenziel ist, gibt es ein breit gefächertes Kulturangebot, welches afrikanische und europäische Elemente miteinander verbindet. Verpassen Sie es auf keinen Fall Maboneng, dem ehemaligen Industriegebiet mitten im Zentrum einen Besuch abzustatten und die innovative Architektur der Stadt zu bewundern. Wenn Sie sich für die Geschichte des Landes interessieren ist das 2001 von Nelson Mandela höchstpersönlich eröffnete Apartheid Museum ein Muss für Sie.
    Optionaler Ausflug: Geführte Pretoria (Tshwane) Hauptstadttour (4 Stunden, CHF 58.- pro Person). In Pretoria residieren Präsidentschaft und Regierung und im Winter auch das Parlament. Sie besuchen das Paul Kruger Haus Museum, das Voortrekker Monument, halten bei den Unionsgebäuden und fahren am Church Square vorbei, wo Südafrikas berühmtestes Gerichtsverfahren abgehalten wurde, der Revonia-Prozess gegen Nelson Mandela und weitere Freiheitskämper. Bei der Tour werden Sie einen Einblick bekommen, wie es zur Apartheid kam und welche Rolle die Vergangenheit heute noch in Südafrika spielt.

    Safari Club Johannesburgoder gleichwertig

    Hotel Kempton Park, Südafrika

    Erholen Sie sich in der Safari Club Lodge in Johannesburg und geniessen Sie das luxuriöse, dennoch ruhige und ländliche Ambiente. Sie befinden sich mitten in Südafrikas Gauteng Provinz, das wirtschaftliche Herzstück der Gegend. Jedes der 16 individuell gestalteten Zimmer der Lodge repräsentiert eine anderes Gebiet des Kontinents- beispielsweise Kalahari, Etosha oder Okavango. Verlassen Sie Ihr Zimmer und betreten Sie den liebevoll angelegten Garten der zum Entspannen einlädt oder schwimmen Sie eine Runde in dem neu gebauten Pool der Lodge.

    Zimmer: Die Zimmer verfügen über einen Doppelbett, en-suite Dusche, Klimaanlage und einen Flachbildschirm-TV. Die Berichtserstattung an die Lieben daheim wird durch die gratis Internetverbindung erleichtert. Tauschen Sie sich mit anderen Gästen beim Frühstück im Esszimmer der Lodge oder in der Hotelbar aus.

    Mehr lesen
  2. Tag 2 & 3: Drachenberge

    Ca. 7 Autostunden in südöstlicher Richtung wartet das erste Naturhighlight auf Sie. Die Drakensberge, zu deutsch Drachenberge, sind das höchste Gebirge im südlichen Afrika. Bis zu knapp 3500 Meter hoch zieht sich die Gebirgskette parallel zur Küste über etwa 1000 km von Norden nach Süden. Freuen Sie sich auf Natur pur, klare Bergluft und zahlreiche Wildblumen und Wasserfälle, sowie eine bunte, vielfältige Vogelwelt. Atemberaubende Ausblicke erwarten Sie auf dem, in der Nähe Ihres Hotels gelegenen, Sani-Pass, der einzigen Strassenverbindung von KwaZulu-Natal nach Lesotho. Hier verbringen Sie 2 Nächte.
    Optionaler Ausflug: Sani Pass Jeep Tour am 4. Tag (ganzer Tag, CHF 58.- pro Person). Erleben Sie die beeindruckende Welt der Drakensberge bei dieser spektakulären Tour mit einem 4x4 Jeep. Sie erklimmen das "Dach Afrikas" mit erfahrenen Fahrern, die Sie sicher in das bergige Königreich Lesotho navigieren. Sie besuchen ein traditionelles Basotho-Dorf, probieren lokales Bier und Brot, bevor Sie im höchsten Pub Afrikas zu Mittag essen.

    The Safari Club SA -> Gooderson Drakensberg Gardens Golf & Spa Resort 629.5 km

    Pool

    Gooderson Drakensberg Gardens Golf & Spa Resortoder gleichwertig

    Hotel KwaZulu-Natal, Südafrika

    Ihr Hotel liegt mitten in dem zum UNESCO Welterbe ausgezeichneten Gebiet der Drakensberge und verfügt sogar über einen eigenen Golfplatz und einen Pool, der zum Schwimmen und Entspannen einlädt. Begeben Sie sich zudem am Abend in eines der Hotelrestaurants oder genießen Sie einen Drink an der Bar des Hauses, hier ist garantiert für alles gesorgt. Es erwarten Sie sogar ein Fitnessbereich, 2 Whirlpools und eine Sauna!

    Zimmer: Die Zimmer des Golf & Spa Hotels verfügen über reichlich Platz, ein gemütliches Bett, ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Darüber hinaus erwarten Sie hier auch TV, Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeit sowie eine Aussicht in die umliegende Landschaft.

    Mehr lesen
  3. Tag 4 - 6: Durban

    Zu Ihrem nächsten Stopp ist es nicht so weit, nach nur ca. 3 Autostunden erreichen Sie das am indischen Ozean gelegene Durban, die drittgrösste Stadt Südafrikas. Sie bleiben hier für 3 Nächte. Durban erfreut sich vor allem aufgrund des subtropischen Klimas und seiner bilderbuchreifen Strände grosser Beliebtheit. Die weiten Strände mit weissem Sand, 300 Sonnentage im Jahr und angenehm warmes Wasser garantieren einen Badeaufenthalt, der keine Wünsche offen lässt. Aber auch, wenn Sie nicht der Strandtyp sind, gibt es hier vieles zu entdecken. Bummeln Sie über die bunten Märkte der Stadt und probieren Sie die Spezialität der Stadt. Bunny Chow wird der Leckerbissen, welcher Durban im ganzen Land bekannt gemacht hat, genannt.
    Optionaler Ausflug: Afrikanische Township-Tour zur Apartheid-Geschichte am 5. Tag (3-4 Stunden, CHF 60.- pro Person). Erfahren Sie mehr über die lokale Geschichte während des Apartheids-Regimes und Mahatma Ghandi und seine Zeit als Einwohner Durbans, der als Anwalt arbeitete, bevor er nach Indien ging um gewaltlos gegen die Kolonialmächte zu kämpfen. Es geht los mit einem Besuch des Viertels Cato Manor, der "Men's hostel area" und der königlichen Residenz des Zulu Königs. Sie halten auch in anderen Teilen des Townships und können optional in einem "Shebeen" ein traditionelles "Shisa Nyama"(Braai)-Mittagessen einnehmen. Es geht weiter nach Inanda und wenn noch Zeit bleibt, zum Ohlange Institute, wo Nelson Mandela 1994 bei den ersten demokratischen Wahlen wählen ging, nach Phoenix, wo Mahatma Ghandi seine Philosophie des gewaltfreien Widerstands und das Inanda Seminar. Zum Abschluss geht es nach Ebuhleni wo Sie kurz in die religöse Welt der Shembe Kirche eingeführt werden.

    Gooderson Drakensberg Gardens Golf & Spa Resort -> The Benjamin 242.6 km

    Pool

    The Benjamin Hoteloder gleichwertig

    Hotel Berea, Südafrika

    Das Benjamin Hotel liegt an einer wunderschönen Straße die mit einer eindrucksvollen Baumallee geziert ist. Das Hotelgebäude, eines der ältesten Bauten in Umgebung, heißt Sie in Morningside, Durban willkommen. Das Benjamin liegt direkt auf der Florida Road, welche bekannt für gute Restaurants berühmt ist. Sie gelangen von hier schnell in das Stadtzentrum oder zu den umliegenden Stränden, welche zum Spazierengehen einladen.

    Zimmer: Das Hotel verfügt über 34 Doppelzimmer die allesamt großzügig und komfortabel gestaltet sind. Alle Zimmer verfügen über ein en-suite Badezimmer, Klimaanlage, WLAN und Satelliten TV.

    Mehr lesen
  4. Tag 7 & 8: St. Lucia

    Immer an der Küste entlang geht es nun für die nächsten beiden Nächte ins ca. 300 km entfernte St. Lucia, das touristische Zentrum des iSimangaliso-Wetland-Parks. Hier im Nordosten Südafrikas können Sie die eher unbekannten Schönheiten des Landes entdecken. Bis zu fast 200 Meter hohe Dünen, Seen, Lagunen und Feuchtgebiete soweit das Auge reicht. Wer hier auf eine Safari geht, bleibt garantiert nicht trocken, wird aber mit Wasservögeln, Schildkröten und Nilpferden als Fotomotiv belohnt und im Ozean unweit des Städtchens tummeln sich die Buckelwale.
    Optionaler Ausflug: St. Lucia Esturary Boat Cruise am 8. Tag (2-2,5 Stunden, CHF 22.- pro Person). Bei der River Safari auf dem St. Lucia-See werden Sie Nilpferde, Krokodile, Bullenhaie aber auch Wasservögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

    The Benjamin -> Forest Lodge 236.6 km

    Forest Lodgeoder gleichwertig

    Hotel Santa Lucia, Südafrika

    Die Forrest Lodge ist nicht nur perfekter Ausgangspunkt für Safaris in den Hluhluwe/Umfolozi Nationalpark, sondern lädt auch zum Verweilen und Entspannen ein. Freuen Sie sich insbesondere auf die Sonnenterrasse, den Pool und den von Palmen bewachsenen Garten des Hauses sowie die moderne Einrichtung!

    Zimmer: Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, sind modern eingerichtet und bieten eine Aussicht auf den grünen Garten.

    Mehr lesen
  5. Tag 9 & 10: Swasiland

    Ihre Reise führt Sie nun ca. 350 km in nordwestliche Richtung wieder ins Landesinnere nach Mbabane, die Hauptstadt von Swaziland. Der kleine zwischen Mosambik und Südafrika gelegene Binnenstaat begeistert Touristen mit Tradition und Ursprünglichkeit. Besuchen Sie einen der vielen tollen Handwerksmärkte, auf denen Sie schöne Souvenirs erwerben können, und begeben Sie sich auf eine Safari in das Mlilwane Naturreservat. Je weiter die tiefrote Sonne am Horizont versinkt, desto mehr Tiere verlieren ihre Scheu und sorgen für unvergessliche Reiseerinnerungen. Nach 2 Nächten brechen Sie zu Ihrem letzten Ziel dieser Rundreise auf, dem berühmten Krüger-Nationalpark.

    Forest Lodge -> Foresters Arms 366.5 km

    Lobby

    Foresters Armsoder gleichwertig

    Hotel Manzini, Swasiland

    Das Forester Arms stammt noch aus der Kolonialzeit Afrikas und besitzt einen besonderen Charme. Weitreichende Wiesen, Berge und farbenfrohe Gärten laden zum Erholen ein. Das angenehme Klima der Region eignet sich für Spaziergänge oder auch Fahrradtouren. Frühstück wird hier in der Regel auf der idyllischen Terrasse eingenommen, eine DVD Sammlung, überwachte Parkplätze und eine Zentralheizung für die kalten Tage gehören zum Hotel.

    Zimmer: Die 34 Zimmer des Hotels sind im englischen Ambiente eingerichtet und verfügen über ein en-suite Badezimmer, Telefon und Satelliten TV.

    Mehr lesen
  6. Tag 11 & 12: Hazyview (Krüger Nationaal Park)

    250 km weiter nördlich befindet sich der grösste Nationalpark Südafrikas, der Krüger-Nationalpark. Wo sich Antilope und Giraffe gute Nacht sagen und Löwen und Elefanten durch die Ebenen ziehen, wartet ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art auf Sie. Ein Besuch des Nationalparks mit seiner schieren Artenvielfalt gehört zu einer Südafrikareise einfach dazu (diese Exkursion können Sie vorab bei uns hinzu buchen). Auf 20.000 km² können hier 147 Säugetierarten inklusive der “Big Five” in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Hinzu kommen unzählige Vogelarten sowie Reptilien, Fische und Amphibien. Geniessen Sie die letzten 3 Tage Ihrer Rundreise in dieser einzigartigen Kulisse. Nach 2 Nächten fahren Sie zurück nach Johannesburg, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen.
    Optionaler Ausflug: Krüger Park Tour im offenen Fahrzeug inkl. Eintrittskosten für den Park (12. Tag, 3 Stunden, CHF 110.- pro Person). Eine Safari gehört im Krüger Park einfach aufs Programm. Zwischen 6:00 und 9:00 Uhr morgens haben Sie die Gelegenheit Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und mit etwas Glück sogar die "Big Five" zu entdecken. Dank Kommunikation zwischen den Rangern und ihrer langjährigen Erfahrung, stehen sie Chancen, die wunderschönen Tiere zu sehen, besonders gut.

    Foresters Arms -> Gecko Lodge 279.3 km

    Gecko Lodgeoder gleichwertig

    Hotel Mpumalanga, Südafrika

    Die einladende Gecko Lodge befindet sich in 3 km Entfernung von Hazyview in Mpumalanga und erstreckt sich auf einem ca. 35 Hektar großen Stück Land entlang des Flusses Sabie. Diese Unterkunft steht für Komfort und Qualität und verfügt über Annehmlichkeiten wie ein Restaurant und ein Schwimmbad, welches zur Abkühlung einlädt.

    Zimmer: Die Zimmer des Hauses sind alle individuell und stilvoll eingerichtet und verfügen jeweils über ein Doppelbett und auch Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

    Mehr lesen
  7. Tag 13: Johannesburg

    Die letzte Nacht in Südafrika verbringen Sie wieder in Ihrem ersten Hotel, dem Safari Club Hotel (oder vergleichbar), in Johannesburg. Hier können Sie noch einmal die Sonne geniessen und die letzten Souvenirs einkaufen.

    Gecko Lodge -> The Safari Club SA 397.7 km

    Safari Club Johannesburg

    Hotel Kempton Park, Südafrika

    Erholen Sie sich in der Safari Club Lodge in Johannesburg und geniessen Sie das luxuriöse, dennoch ruhige und ländliche Ambiente. Sie befinden sich mitten in Südafrikas Gauteng Provinz, das wirtschaftliche Herzstück der Gegend. Jedes der 16 individuell gestalteten Zimmer der Lodge repräsentiert eine anderes Gebiet des Kontinents- beispielsweise Kalahari, Etosha oder Okavango. Verlassen Sie Ihr Zimmer und betreten Sie den liebevoll angelegten Garten der zum Entspannen einlädt oder schwimmen Sie eine Runde in dem neu gebauten Pool der Lodge.

    Zimmer: Die Zimmer verfügen über einen Doppelbett, en-suite Dusche, Klimaanlage und einen Flachbildschirm-TV. Die Berichtserstattung an die Lieben daheim wird durch die gratis Internetverbindung erleichtert. Tauschen Sie sich mit anderen Gästen beim Frühstück im Esszimmer der Lodge oder in der Hotelbar aus.

    Mehr lesen
  8. Tag 14: Rückflug

    Am letzten Tag geben Sie den Mietwagen wieder zurück und begeben sich auf den Rückflug in die Schweiz. Bei Flügen mit British Airways verbringen Sie zusätzlich 1 Nacht im Flugzeug.

Exklusive
  • Reiseversicherung
  • Reiseversicherungen
  • Kosten für Benzin
  • Eventuelle Mautgebühren
  • Ausflüge
Bezahlung

Wenn Sie diesen Deal mehr als 49 Tage vor Abreise buchen, können Sie auch in Raten zahlen. Die erste Rate wird 35% des Reisepreises betragen, exklusive Reiserücktrittsversicherung (falls zutreffend).

Zusätzliche Informationen
Bedingungen

TravelBird agiert als Reiseveranstalter. Es gelten die TravelBird Reisebestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (A) für diese Buchung. Unsere Stornierungsbedingungen finden Sie unter Artikel 11.

Preisänderungen

Bitte beachten Sie, dass die inkludierten Flüge aktuellen Verfügbarkeiten und Preisen unterliegen. Diese können sich während des Buchungsprozesses verändern. Falls dies eintritt, werden Sie während des Buchungsprozesses benachrichtigt

Preise

Angaben gelten pro Person

Zimmerbelegung

Maximal 2 Erwachsene und 1 Kind bis einschliesslich 11 Jahre pro Zimmer

Kinderrabatt

Kinderrabatt auf Basis von 2 Vollzahlern pro Zimmer:
Kinder von 0 bis einschliesslich 1 Jahr übernachten gratis in den Hotels und erhalten einen Rabatt auf den Flugpreis (jedoch kein eigener Sitzplatz im Flugzeug)
Kinder von 2 bis einschliesslich 11 Jahre erhalten 25% Rabatt auf die Hotelpreise, Kinder ab 2 Jahren zahlen den vollen Flugpreis

Bitte beachten: Für kleine Kinder wird von Reisen durch manche Teile Südafrikas abgeraten (u.a. Krüger Nationalpark)

Barrierefreiheit

Diese Reise ist nicht barrierefrei

Personenangaben

Bitte sorgen Sie dafür, dass die Personenangaben mit denen auf Ihrem Personalausweis exakt übereinstimmen, um Kosten für eine nachträgliche Änderung zu vermeiden.

ACHTUNG: Beim Kauf verpflichten Sie sich, alle benötigten Daten innerhalb von 48 Stunden anzugeben. Sollten Sie Ihre Daten nicht vollständig übermitteln, wird die Buchung storniert entsprechend der angegebenen Stornierungsbedingungen!

Gepäck

Inkludiertes Aufgabegepäck:
- SWISS und KLM: 1 Stück von max. 23 kg

Inkludiertes Handgepäck:
- SWISS: 1 Stück von max. 8 kg und 55x40x23 cm
- KLM: 1 Stück von max. 10 kg und 55x35x25 cm

Flugzeiten

Bitte beachten Sie, dass die Flugzeiten unter Vorbehalt gelten und von den Fluggesellschaften in Ausnahmefällen noch verändert werden können
ACHTUNG! Auf Grund mancher Flugzeiten verbringen Sie an manchen Abreisedaten eine Nacht im Flugzeug, somit variiert die Reisedauer zwischen 14 und 15 Tagen!

Parken

Bei manchen Hotels ist das Parken gratis, teilweise fallen jedoch Gebühren hierfür an

Haustiere

Haustiere sind auf dieser Reise nicht gestattet

Reiseunterlagen

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen inklusive Flugzeiten spätestens eine Woche vor Abreise per E-Mail zugesandt

Mietwagen

WICHTIG: Der Fahrer des Mietwagens muss auch der Hauptbucher bzw. Inhaber der Kreditkarte sein, mit der gebucht wird!

Einreisebestimmungen

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Einreise in Südafrika ein Touristenvisum erhalten (Visa on arrival) und dass Ihr Reisepass bei der Ausreise mindestens noch sechs Monate gültig ist. Besuchen Sie für die aktuellsten Infos zum Thema Visa – wie Kosten oder unterschiedliche Anforderungen bezüglich der Aufenthaltsdauer – die Website des EDA https://www.eda.admin.ch/. Alternativ können Sie sich auch an die lokale Botschaft des besuchten Landes in der Schweiz wenden.

Medizinische Hinweise

Wenn Sie nach Südafrika reisen, sollten Sie sich möglicherweise gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber und Tollwut impfen lassen. Besuchen Sie für die aktuellsten Gesundheitshinweise die Website des EDA https://www.eda.admin.ch/ oder konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung.

Wichtig: Reisen mit Kindern in Südafrika

Kinder bis einschliesslich 17 Jahre müssen von Ihren Eltern eine offizielle Bestätigung erhalten, dass Sie mit Ihrer Reisebegleitung reisen dürfen:
- Wenn Kinder mit beiden Eltern reisen, dann müssen Sie eine Geburtsurkunde vorweisen können, welche vorweist wer die Eltern sind
- Wenn Kinder mit einem Elternteil reisen, dann gilt die gleiche Regelung und zusätzlich muss das nicht Anwesende Elternteil eine schriftliche Bestätigung schreiben, dass es mit der Reise des Kindes einverstanden ist
- Wenn Kinder ohne ihre Eltern reisen, dann benötigen Sie ebenfalls Geburtsurkunde und offizielle Bestätigung der Eltern

Mietwagenbestimmungen

WICHTIG: Der Hauptfahrer muss im Besitz einer auf seinen Namen registrierten Kreditkarte sein mit ausreichend Guthaben um für die Kaution von ca. 100,- € aufzukommen
Sie können Ihren Mietwagen (VW Polo, Ford Fiesta, oder vergleichbar) bei Europcar am Flughafen von Johannesburg abholen, sie werden von Ihrem Hotel aus per Transfer am 2. Tag nach dem Frühstück dorthin gebracht
Der Führerschein muss mindestens 1 Jahr gültig sein.
Der Hauptfahrer muss mindestens 23 Jahre alt sein, hierfür fält keine zusätzliche Gebühr für junge Fahrer an
Fahrer dürfen auch unter 23 Jahre alt sein, wenn Sie bereits seit mindestens 2 Jahren einen nicht-eingeschränkten Führerschein besitzen
Ein zusätzlicher Fahrer kann gratis angemeldet werden (Inklusivleistung im Wert von ca. 20,- € (303,- ZAR))
Vor Ihrer Reise wird Ihnen vom Reiseveranstalter ein Voucher für den Mietwagen zugeschickt
Ein Navigationssystem für den Mietwagen kann optional hinzugebucht werden
Der Mietwagen wird mit vollem Tank vermietet und muss mit einem vollen Tank zurückgebracht werden.
Inklusive: Diebstahl- und Vollkaskoversicherung, keine Selbstbeteiligung

Haben Sie Fragen?

In unserem Help Center finden Sie Antworten zu den meistgestellten Fragen. Scrollen Sie ganz einfach ans Ende dieser Seite. Wenn Sie mit einem Reiseberater sprechen möchten, wählen Sie bitte die Nummer +41 31 528 02 88